Donnerstag • 13. August

02.08.2020

„Black Lives Matter“: NBA-Profi kniet aus religiösen Gründen nicht

Orlando (idea) – Der US-Basketballer Jonathan Isaac von den „Orlando Magic“ hat sich mit Verweis auf seinen christlichen Glauben nicht an einem Protest für soziale Gerechtigkeit und gegen Rassismus in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA beteiligt.

Diese Woche lesen Sie
  • Arne Kopfermann „Theologie kann zu einem unbarmherzigen Feind des Menschen werden“
  • Kommentar Kirchenaustritte: Jetzt muss gehandelt werden
  • Ehe und Familie Damit Corona Euch nicht scheidet
  • Christliche Wirtin „Weil Gottes Liebe durch den Magen geht“
  • Elia-Serie Gottesurteil am Karmel
  • mehr ...