Montag • 20. August

Politik

In Kaufbeuren wurde der Bau einer Moschee abgelehnt. Symbolfoto: pixabay.com

Moschee-Ablehnung in Kaufbeuren: Die AfD ist regional mehrheitsfähig

Die Moschee-Ablehnung in Kaufbeuren zeigt, dass die AfD regional bei ihren Kernthemen aus eigener Kraft inzwischen strukturell mehrheitsfähig ist. Diese Ansicht vertritt der Journalist Rainer Meyer. … mehr »21

Bildungsministerin: Man kann auch mal Ja zum Burkini sagen

Die Bundesbildungs- und Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU) lehnt Burkinis im Schwimmunterricht für muslimische Mädchen nicht grundsätzlich ab. Burkinis sind Badeanzüge, die bis auf Gesicht, Hände und Füße alle Körperteile bedecken. … mehr »9

v. l.: EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker traf den US-Präsident Donald Trump in Washington. Foto: picture-alliance/AdMedia

„Christen in der Wirtschaft“: Nicht nur mit dem Finger auf Trump zeigen

Der überkonfessionelle Verband „Christen in der Wirtschaft“ hat die Vereinbarung zur Beilegung des Handelsstreits zwischen den USA und der Europäischen Union begrüßt. Es sei aber erst der ermutigende Anfang eines noch langen Weges. … mehr »8

In Nicaragua wurden auch kirchliche Bischöfe angegriffen. Foto: pixabay.com

Auswärtiges Amt kritisiert Angriffe auf katholische Priester in Nicaragua

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Niels Annen, hat die Regierung Nicaraguas scharf kritisiert. Mittlerweile sind in dem Land rund 400 Menschen bei den Unruhen ums Leben gekommen, Tausende wurden verletzt. … mehr »1

Kuhs über AfD-Programm: Mehr Zurückhaltung gewünscht

Der Vorsitzende der „Christen in der AfD“, Joachim Kuhs, sieht manche Aussagen im Wahlprogramm der AfD in Bayern für die kommende Landtagswahl am 14. Oktober kritisch.  … mehr »3

Der Beauftragte für Kirchen und Religionsgemeinschaften der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hermann Gröhe. Foto: BMG/Jochen Zick

Hermann Gröhe: Pastor Nadarkhani sofort freilassen!

Der Beauftragte für Kirchen und Religionsgemeinschaften der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hermann Gröhe, hat die iranische Regierung aufgefordert, Pastor Youcef Nadarkhani umgehend freizulassen. … mehr »1

Islamwissenschaftler: Clan-Razzia war ein überfälliges Signal

Der Politologe und Islamwissenschaftler Ralph Ghadban hat das Vorgehen der Berliner Polizei gegen einen arabischen Clan begrüßt. 77 Immobilien im Wert von mehr als neun Millionen Euro wurden vorläufig beschlagnahmt. … mehr »0

Der Vorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CSU, der frühere Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Foto: www.christian-schmidt.de

EAK der CSU weist Kritik von Bedford-Strohm zurück

Der Vorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CSU, der frühere Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, hat gegenüber idea die Kritik der beiden großen Kirchen an der Flüchtlingspolitik der CSU zurückgewiesen. … mehr »3

Der Test kann die Fruchtwasseruntersuchung ersetzen, die das Risiko einer Frühgeburt erhöht. Symbolbild: pixabay.com

Bundestag sollte über vorgeburtliche Bluttests diskutieren

Für eine ethische Diskussion über Bluttests an Schwangeren zur Erkennung von Downsyndrom (Trisomie 21) bei ihren ungeborenen Kindern sprechen sich Abgeordnete aus fünf Bundestagsparteien aus. … mehr »4

Der Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Peter Neher. Foto: picture-alliance/Paul Zinken/dpa

Nur wenige Flüchtlinge wollen nach Deutschland

Der Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Peter Neher, hat dazu aufgerufen, sachlich auf die Flüchtlingsfrage zu schauen. Es sei „Humbug“ so zu tun, als ob alle nach Deutschland wollten. … mehr »27

zurück

Seite 2 von 192

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Gemeinde Was Menschen wirklich von der Predigt erwarten
  • Kommentar Vom Segen der Freiwilligendienste
  • Glaube Das vierte Gebot: Ruhe am siebten Tag!
  • Pro und Kontra Ist die Jugend zu „ich-zentriert“?
  • Lebensstil Kein Haus, kein Auto, mein Boot
  • mehr ...
ANZEIGE