Mittwoch • 21. Februar

Politik

Der nordrhein-westfälische CDU-Landesvorsitzende, Ministerpräsident Armin Laschet. Foto: picture-alliance/Federico Gambarini/dpa

Das Konservative gehört sehr wohl zur CDU

Eine Diskussion um die Ausrichtung der Unionsparteien hat der nordrhein-westfälische CDU-Landesvorsitzende, Ministerpräsident Armin Laschet, mit seiner Warnung vor einem Rechtsruck der Partei ausgelöst. … mehr »12

Die Reformation sei Vorläufer der Säkularisierung, und Martin Luther habe den Menschen als vernunftbegabtes Wesen zum zentralen Bezugspunkt gemacht. Foto: pixabay.com

Hamburgische Bürgerschaft will „Tag der Reformation“ beschließen

66 Abgeordnete von CDU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen wollen einen „Tag der Reformation“ am 31. Oktober noch 2018 in Hamburg als gesetzlichen Feiertag einführen. Sie stellen die Mehrheit in der Hamburgischen Bürgerschaft. … mehr »11

Kirche begrüßt Pläne für jüdischen Religionsunterricht

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens begrüßt die Ankündigung von Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU), die Einrichtung eines Lehrfachs „Jüdische Religion“ zu fördern. … mehr »6

Der ehemalige brandenburgische SPD-Politiker und jetzige evangelische Pfarrer Steffen Reiche. Foto: idea/Wolfgang Köbke

Es fehlt die Bereitschaft zum Dienen

Ein Grund für den Niedergang der Volksparteien in Deutschland liegt in der mangelnden Bereitschaft ihrer Politiker zum Dienen. Davon ist der ehemalige brandenburgische SPD-Politiker und jetzige evangelische Pfarrer Steffen Reiche überzeugt. … mehr »10

Kirchlich engagierter Kommunalpolitiker bei Kutschenunfall getötet

Der kirchlich engagierte ehemalige Landrat Jürgen Förster und seine Ehefrau sind bei einem Unfall mit einem Pferdeschlitten am 14. Februar ums Leben gekommen. … mehr »0

Der designierte bayerische Ministerpräsident, Finanzminister Markus Söder, auf dem „Politischen Aschermittwoch“ der CSU in Passau. Foto: picture-alliance/Sven Hoppe/dpa

Söder fordert Kreuze für alle öffentlichen Gebäude in Bayern

In allen staatlichen Gebäuden und Behörden in Bayern sollten Kreuze aufgehängt werden. Das hat der designierte bayerische Ministerpräsident, Finanzminister Markus Söder, auf dem „Politischen Aschermittwoch“ gefordert. … mehr »23

Der Politikbeauftragte der Evangelischen Allianz in Berlin, Uwe Heimowski. Foto: Privat

Hohe Zahl antisemitischer Straftaten ist beschämend

Die hohe Zahl antisemitischer Straftaten durch Rechtsextreme in Deutschland ist beschämend. Diese Ansicht vertrat der Politikbeauftragte der Evangelischen Allianz in Berlin, Uwe Heimowski, gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. … mehr »10

Um Jerusalem wird sich gestritten. Foto: pixabay.com

Aussagen zu Israel stoßen auf Kritik

Die Aussage von Union und SPD , dass Deutschland sich weiter für eine Lösung des Nahostkonflikts auf Basis einer Zweistaatenlösung einsetzen wolle, sei heuchlerisch, kritisiert der Geschäftsführer der Sächsischen Israelfreunde, Wilfried Gotter.  … mehr »23

Die baden-württembergische Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Lena Lux Fotografie

Landtagspräsidentin Aras sagte Nein zur Konfirmation ihres Sohnes

Die Politikerin Muhterem Aras (Bündnis 90/Die Grünen) – aus der Türkei stammende Alevitin und seit 2016 Landtagspräsidentin in Baden-Württemberg – hat ihre beiden Kinder „bewusst“ in den evangelischen Religionsunterricht geschickt. … mehr »5

Bürgermeister rät Kirchen zur Zurückhaltung in politischen Fragen

Die Kirchen sollten sich auf die Verkündigung des christlichen Glaubens beschränken, anstatt politische Entscheidungen unmittelbar beeinflussen zu wollen. Diese Empfehlung gab der parteilose Oberbürgermeister der Schwarzwaldstadt Calw, Ralf Eggert. … mehr »0

Seite 1 von 176

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • 25 Jahre „Tafel” Hier Millionäre, da massig Mangel
  • Peter Hahne Schluss mit euren Mogelpackungen!
  • AfD Keine Alternative für Christen
  • Pro & Kontra Gehört das Kreuz in den Gerichtssaal?
  • Politiker Ein evangelischer Edelmann
  • mehr ...
ANZEIGE