Donnerstag • 24. Mai

Menschenrechte

Der Gründer und Leiter des Londoner Theologischen Zentrums PARS, Mehrdad Fatehi. Foto: Klaus-Peter Grasse

Bis zu vier Millionen Ex-Muslime treffen sich im Verborgenen

In der Islamischen Republik Iran nehmen immer mehr Menschen den christlichen Glauben an. Unabhängigen Studien zufolge beträgt die Zahl der Konvertiten bis zu vier Millionen Personen. … mehr »2

Der Direktor der Gesellschaft für bedrohte Völker, Ulrich Delius. Foto: GfbV

Indonesien: Islam radikalisiert sich immer mehr

Indonesien sollte sich klarer zu seinen religiösen Minderheiten bekennen und mehr gegen die zunehmende muslimische Radikalisierung tun. Das fordert der Direktor der Gesellschaft für bedrohte Völker, Ulrich Delius. … mehr »0

Die Anschlagserie begann in einer katholischen Kirche kurz vor Beginn des Gottesdienstes. Kurz darauf explodierten Sprengsätze in zwei evangelischen Kirchen. Foto: picture-alliance/AP Photo

Mindestens elf Tote bei Bombenanschlägen auf Kirchen

In Indonesien sind am 13. Mai bei Bombenanschlägen auf drei Kirchen mindestens elf Menschen getötet und über 40 verletzt worden. … mehr »1

Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Ralf Brauksiepe. Foto: Laurence Chaperon

Werbeverbot für Abtreibung „sehr vernünftig“

Als „sehr vernünftig“ hat der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Ralf Brauksiepe (CDU), das Werbeverbot für Abtreibungen bezeichnet. „Ich sehe derzeit keinen Bedarf für eine Gesetzesänderung“, sagte er. … mehr »1

Der Beauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz beim Deutschen Bundestag und der Bundesregierung, Uwe Heimowski. Foto: Privat

Evangelische Allianz hat „Topexperten“ für Religionsfreiheit

Die Deutsche Evangelische Allianz ist zwar eine vergleichsweise kleine Bewegung, kann aber über Vertrauen und Kompetenz gesellschaftlich Einfluss nehmen. Diese Meinung vertrat deren Beauftragter am Sitz des Bundestages und der Bundesregierung, Uwe Heimowski. … mehr »3

Christlicher Verein „Hilfe konkret“ feiert 25-jähriges Bestehen

Der vor allem auf dem Balkan tätige christliche Verein „Hilfe konkret“ hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. … mehr »0

Der Gründer des Hilfswerks für verfolgte Christen „Open Doors“, der Niederländer Anne van der Bijl. Foto: Privat

Der „Schmuggler Gottes“ ist 90

Der Gründer des Hilfswerks für verfolgte Christen „Open Doors“, der Niederländer Anne van der Bijl, vollendet am 11. Mai sein 90. Lebensjahr. Bekannt wurde er unter dem Decknamen „Bruder Andrew“. … mehr »1

Auch rund 50.000 Christen sind in Nordkorea in Verhörzentren, Gefängniszellen und Arbeitslagern inhaftiert. Foto: Privat

Nordkorea lässt drei christliche US-Bürger frei

Nordkorea hat drei inhaftierte US-Bürger freigelassen. Das teilte US-Präsident Donald Trump auf Twitter mit. … mehr »1

v.l.: Bauingenieur Andrew Howes und Pfarrer Günther Beck. Foto: DMG interpersonal e.V.

Gemeinden sollten ihre besten Mitarbeiter in die Mission ziehen lassen

Gemeinden sollten ihre besten Mitarbeiter in die Mission ziehen lassen. Diese Ansicht vertritt der neue Direktor des Missions- und Hilfswerks DMG interpersonal, Pfarrer Günther Beck, im Gespräch mit idea. … mehr »5

Bundesverdienstkreuz am Bande für Baptistin

Eine Lebensrechtlerin ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden: Sieglinde Menzel aus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Schönebeck erhielt diese Ehrung für Engagement als Lebensrechtlerin. … mehr »0

zurück

Seite 2 von 286

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Manfred Lütz Toleranz ist eine christliche Erfindung
  • Internet Wie die Kirche den Teufel austreiben will
  • Hochzeit Mit allem, bitte – nur nicht mit Gottes Hilfe
  • Pfingsten Mehr als Festival-Christen
  • Kommentar Die Predigt von Windsor
  • mehr ...
ANZEIGE