Sonntag • 19. August

Menschenrechte

Der 1993 gegründete Barnabas Fund engagiert sich dafür, dass in muslimischen Ländern die Todesstrafe für die Abkehr vom Islam abgeschafft wird. Screenshot: barnabasfund.org

„Barnabas Fund“: Ex-Direktor Patrick Sookhdeo freigesprochen

Der frühere Direktor und Gründer des christlichen Hilfswerks „Barnabas Fund“, Patrick Sookhdeo, ist von dem Vorwurf freigesprochen worden, 1977 eine Mitarbeiterin unsittlich berührt zu haben. … mehr »0

Lena Bade, CVJM Berlin, Mitglied der deutschen Delegation, stellt die Resolution zur Abstimmung dem CVJM-Weltrat vor. Foto: CVJM

CVJM-Weltbund rechnet mit wachsenden Flüchtlingsströmen

Der CVJM-Weltbund rechnet mit größeren Flüchtlingsströmen meist junger Menschen in den nächsten Jahren. Sie seien eine Folge von Kriegen, Klimawandel und Perspektivlosigkeit, heißt es in einer Resolution. … mehr »1

Nach Armenien wurde die syrische Flüchtlingsfamilie abgeschoben. Foto: pixabay.com

Baptistenpastor protestiert gegen Abschiebung von Christen

Scharfe Kritik an der Abschiebung einer christlichen syrischen Flüchtlingsfamilie von Deutschland nach Armenien hat der Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Kassel-West, Frank Fornaçon, geübt. … mehr »0

Blick auf den Felsendom auf dem Tempelberg in Jerusalem. Foto: pixabay.com

Journalist: Kritik an Israel ist maßlos und verräterisch

Die Kritik an dem neuen israelischen Nationalstaatsgesetz ist in weiten Teilen maßlos und unberechtigt. Diese Ansicht vertritt der Journalist Jaques Schuster. … mehr »10

In Gießen hatten Frauen gegen Paragraf 219a des Strafgesetzbuches demonstriert, der „Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft“ verbietet. Foto: idea/Gitt

Abtreibungswerbeverbot: Staatsanwaltschaft klagt Berliner Ärztinnen an

Die Berliner Ärztinnen Bettina Gaber und Verena Weyer müssen sich vor Gericht verantworten, weil ihnen die Staatsanwaltschaft Werbung für Schwangerschaftsabbrüche vorwirft. … mehr »6

2017 In diesem Zeitraum seien rund 1.000 neue Dauerspender gewonnen worden. Foto: pixabay.com

Kinderhilfswerk World Vision verzeichnet Rekordeinnahmen

Der deutsche Zweig des christlich-humanitären Kinderhilfswerks World Vision hat im Jahr 2017 rund 113 Millionen Euro an Spenden und Zuschüssen eingenommen.  … mehr »1

Der Vorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises der CSU, der frühere Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Foto: www.christian-schmidt.de

Bluttests: EAK der CSU warnt vor „Abtreibungsautomatismus“

Vor einem „Abtreibungsautomatismus“ durch eine einfachere und kostengünstigere vorgeburtliche Diagnostik warnt der Vorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises der CSU, Christian Schmidt. … mehr »0

Der im Iran inhaftierte Christ Naser Navard-Goltapeh. Foto: IGFM

Iran: Wie können Beten und Bibellesen nationale Sicherheit gefährden?

Der im Iran inhaftierte Christ Naser Navard-Goltapeh (46) hat in einem Offenen Brief an die iranische Regierung gefragt, wie Gottesdienste und Beten zu Gott gegen die nationale Sicherheit verstoßen könnten. … mehr »0

Die Präsidentin des evangelischen Hilfswerks „Brot für die Welt”, Cornelia Füllkrug-Weitzel. Foto: Hermann Bredehorst/Brot für die Welt

Brot für die Welt: Spenden stagnieren

Die Präsidentin des evangelischen Hilfswerks „Brot für die Welt”, Cornelia Füllkrug-Weitzel, kritisierte, dass es in Deutschland derzeit vor allem darum gehe, wie Entwicklungszusammenarbeit am effektivsten Flüchtlinge aus Europa fernhalten könne. … mehr »14

Bei den „Bahnpastoren“ (Rail Pastors) handelt es sich um 100 Christen, die als Freiwillige auf den Bahnsteigen Menschen ansprechen, die deprimiert oder nervös aussehen. Screenshot: BBC

„Bahnpastoren“ senken Suizide auf Gleisen

Durch die ehrenamtliche Tätigkeit von „Bahnpastoren“ ist die Zahl der Selbstmorde auf Bahngleisen in Großbritannien seit dem Start der Arbeit im Jahr 2015 um ein Drittel gesunken. … mehr »0

zurück

Seite 2 von 297

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Gemeinde Was Menschen wirklich von der Predigt erwarten
  • Kommentar Vom Segen der Freiwilligendienste
  • Glaube Das vierte Gebot: Ruhe am siebten Tag!
  • Pro und Kontra Ist die Jugend zu „ich-zentriert“?
  • Lebensstil Kein Haus, kein Auto, mein Boot
  • mehr ...
ANZEIGE