Mittwoch • 22. Januar

Menschenrechte

Der Abt des im 12. Jahrhundert gegründeten Klosters St. Jakob, Aho Bilecen. Foto: Bundesverband der Aramäer in Deutschland

Drei aramäische Christen verhaftet

In der südosttürkischen Provinz Mardin sind in den vergangenen Tagen drei aramäische Christen, darunter ein Mönchspriester, verhaftet worden. Das teilte der Bundesverband der Aramäer in Deutschland mit. … mehr »

Ein anonymes Bekennerschreiben wurde am 9. Januar auf der linksradikalen Plattform „de.indymedia.org“ veröffentlicht. Screenshot: de.indymedia.org

Berlin: Farbanschlag auf katholische Kirche

Auf die denkmalgeschützte katholische St. Elisabeth-Kirche in Berlin-Schöneberg ist ein Farbanschlag verübt worden. Der Polizei zufolge beschmierten bislang unbekannte Täter das Gebäude in der Nacht vom 8. zum 9. Januar. … mehr »

In China sollen am 1. Februar neue Vorschriften für religiöse Gemeinschaften in Kraft treten. Symbolfoto: pixabay.com

China: Neue Vorschriften für Religionsgemeinschaften treten in Kraft

In China sollen am 1. Februar neue Vorschriften für religiöse Gemeinschaften in Kraft treten. Menschenrechtler befürchten, die Maßnahmen sollen der totalen Kontrolle dienen. … mehr »

Die US-Schauspielerin Michelle Williams. Foto: picture-alliance/AP/Invision

Erfolg dank Abtreibung? Golden-Globe-Gewinnerin stößt Debatte an

Mit ihrer Dankesrede zur Verleihung des Film- und Fernsehpreises „Golden Globe Awards“ hat die US-Schauspielerin Michelle Williams in den Sozialen Medien eine Debatte über Abtreibungen ausgelöst. … mehr »

Von Islamisten zerstörte Kirche wiedereröffnet

Im oberägyptischen Minya ist eine von Islamisten zerstörte Kirche wiedereröffnet worden. Am Festgottesdienst am 5. Januar nahmen Vertreter aus Kirchen, Politik und Militär teil.  … mehr »

In einem Video fleht der evangelische Pastor Lawan Andimi um Befreiung. Screenshot: YouTube

Video über entführten Pastor aufgetaucht

In Nigeria ist ein evangelischer Pastor von Mitgliedern der radikal-islamischen Terrormiliz Boko Haram entführt worden. In einem anschließend aufgetauchten Video bittet er um Hilfe.  … mehr »

Der Hauskirchenpastor Wang Yi. Foto: Ethics & Religious Liberty Commission

„Exempel statuiert“: Neun Jahre Haft für Pastor in China

In der Volksrepublik China hat ein Gericht den Pastor der protestantischen Untergrundgemeinde „Early Rain Covenant Church“, Wang Yi, zu neun Jahren Gefängnis verurteilt.  … mehr »

Der Polizei zufolge wurde das Auto nahezu vollständig zerstört. Symbolbild: pixabay.com

Brandanschlag auf Auto eines christlichen Journalisten

Der evangelische Christ und Chefkolumnist der Berliner Boulevardzeitung B.Z., Gunnar Schupelius, ist Opfer eines Brandanschlags geworden. Bislang unbekannte Täter zündeten am 31. Dezember sein Fahrzeug an. … mehr »

Mehr als 40 Grabsteine wurden umgeworfen und sie teilweise mit blauer Farbe besprüht. Symbolbild: pixabay.com

Vermummte verwüsten jüdischen Friedhof in Geilenkirchen

Zwei mit Sturmhauben vermummte Männer haben in der Nacht zum 30. Dezember den jüdischen Friedhof im nordrhein-westfälischen Geilenkirchen verwüstet.  … mehr »

Immer wieder werden Missionare getötet. Symbolfoto: pixabay.com

2019 wurden 29 katholische Missionare getötet

Im vergangenen Jahr wurden weltweit 29 katholische Missionare getötet. Das geht aus einem Bericht der vatikanischen Nachrichtenagentur Fides hervor. … mehr »

zurück

Seite 2 von 531

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Gemeindeleben „Weltweit wandelt sich die Beteiligung am Gottesdienst dramatisch“
  • Vaterunser Mit Gott kommen wir nicht zu kurz
  • Pro und Kontra Ist Veganismus eine Religion?
  • Krise in Venezuela Gottes bleibende Treue bei 200.000 % Inflation
  • Kommentar Es ist nicht unsere Schuld, aber unser Erbe
  • mehr ...
ANZEIGE