Montag • 19. Februar

Medien

Die Rangliste zeigt, wie oft das jeweilige Blog in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter weiterverbreitet, kommentiert oder als lesenswert markiert wurde. Screenshots: www.feinschwarz.net , www.theoleaks.de

Das sind die erfolgreichsten christlichen Blogs 2017

Das katholische Online-Portal „feinschwarz.net“ war 2017 das erfolgreichste deutschsprachige christliche Blog. An zweiter Stelle der Rangliste steht die Seite „Theoleaks“, die aktuelle christliche Themen satirisch aufarbeitet. … mehr »0

Evangelische Rundfunkarbeit startet neues Format für Radiogottesdienste

Die Evangelische Rundfunkarbeit hat ein neues Format für Radiogottesdienste gestartet. Unter dem Motto „Kirche für Ausgeschlafene“ werden in Berlin und im Bundesland Brandenburg regelmäßig Gottesdienste aus fünf ausgewählten „Radiokirchen“ übertragen, die sich durch besondere Themenschwerpunkte und Musik hervorheben. … mehr »0

Eine evangelistische Zeitung für fünf Bundesländer

Alle knapp acht Millionen Haushalte in Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern sollen in diesem Jahr eine evangelistische Zeitung bekommen. Das hat sich die Kampagne „Gemeinsam Deutschland erreichen“ vorgenommen. … mehr »0

„Die Tagespost“ wird zur katholischen Wochenzeitung

Die katholische Zeitung „Die Tagespost“ wird zu einem Wochenblatt: Statt wie bisher dreimal Mal pro Woche erscheint sie ab dem 4. Januar immer donnerstags. Sie richtet sich an Leser in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die „das Leben in Kirchen und Welt aus katholischer Perspektive verstehen“ wollen, so Chefredakteur Oliver Maksan. … mehr »0

Mit der Blogplattform sollen „evangelikale und bekenntnistreue Christen“ besser miteinander vernetzt werden. Screenshot: Biblipedia.de

Evangelikale Blogger starten Netzwerk Biblipedia.de

Theologisch-konservative Blogger haben ein Netzwerk entwickelt, das seit dem 1. Januar online ist. Biblipedia.de versteht sich nach eigenen Angaben als „eine zielgruppenorientierte Blogplattform für Evangelikale, Liberale, Postevangelikale und Skeptiker“. … mehr »7

So stellte sich der Maler Gerard van Honthorst die Weihnachtsgeschichte vor. Foto: pixabay.com

Weihnachten ist Gottes Geschenk an die Welt

Die Zeitungen widmen sich zu Heiligabend theologischen Fragen: War Jesus Muslim? Wie ist die Jungfrauengeburt zu erklären? Und welche Botschaft geht von Weihnachten aus? Eine Presseschau von Karsten Huhn. … mehr »12

Auch die Weltausstellung Reformation in Wittenberg sorgte für die Aufmerksamkeit der Medien. Foto: Martin Jehnichen

Im Reformationsjahr kam die evangelische Kirche mehr in die Medien

Die evangelische Kirche kam mit ihren Botschaften in den vergangenen Jahren in den deutschen Meinungsführermedien kaum vor. Im Reformationsjahr 2017 hat sich das geändert: In der Berichterstattung über religiöse Gruppen stieg der Anteil auf 20,5 Prozent. … mehr »7

Christlicher Mediendienst eröffnet ersten Standort in Deutschland

Der konfessionsunabhängige Mediendienst IM International  hat seinen ersten Standort in Deutschland gegründet. Das teilte der Initiator des Dienstes, Sven Kühne, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mit.  … mehr »0

Wechsel im Vorsitz beim Christlichen Medienverbund KEP

Neuer ehrenamtlicher Vorsitzender des Christlichen Medienverbundes KEP wird zum 1. Januar der 52-jährige Rundfunkjournalist Michael Voß. Er wird Nachfolger der 65-jährigen Kauffrau Margarete Hühnerbein, die das Amt seit 2002 innehat. … mehr »0

Film über ehemaliges Stasi-Gefängnis erhält Deutschen Reporterpreis

Eine virtuelle Reise in das ehemalige Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen ist mit dem Deutschen Reporterpreis 2017 in der Kategorie Web-Video ausgezeichnet worden. … mehr »0

zurück

Seite 3 von 114

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Abtreibung „Viele Frauen leiden“
  • Prien Was der Mord an einer Christin zeigt
  • Gebetsfrühstück Der Morgen, an dem Donald Trump von Gottes Gnade sprach
  • Pro & Kontra Müssen Gemeinden erfolgreich sein?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE