Sonntag • 26. Mai

Medien

Reformator Huldrych Zwingli ist auf der Briefmarke abgebildet. Foto: Bundesministerium der Finanzen

Deutsch-schweizerische Briefmarke ehrt Reformator Zwingli

Deutschland und die Schweiz ehren den Reformator Huldrych Zwingli (1484–1531) mit einer motivgleichen Gemeinschaftsbriefmarke. Sie ist seit dem 2. Mai erhältlich. Anlass ist das Jubiläum „500 Jahre Zürcher und oberdeutsche Reformation“. … mehr »0

Die 20-jährige freikirchlich geprägte Medizinstudentin Jana Highholder. Foto: Marcus Frenz

EKD-Pilotprojekt „Jana glaubt“ soll fortgeführt werden

Das Pilotprojekt „Jana glaubt“ der Evangelischen Kirche in Deutschland sollte fortgeführt werden. Dieser Wunsch der EKD geht aus einer Zusammenfassung über eine Sitzung am 26. und 27. April in Hannover hervor … mehr »3

Der TV-Konsum hat Auswirkungen auf die kognitiven Fähigkeiten. Foto: pixabay.com

Hirnforscher warnt vor „TV-Demenz“ bei über 50-Jährigen

Ein übermäßiger Fernsehkonsum kann bei älteren Menschen zu Gedächtnisproblemen führen. Davor warnt der Neurologe Peter Berlit. … mehr »3

Der US-Pastor und Bestsellerautor Gary Chapman. Foto: Theologisches Seminar Rheinland

Eltern sollten den Medienkonsum ihrer Kinder begrenzen

Eltern sollten den Medienkonsum ihrer Kinder begrenzen und kontrollieren. Diese Ansicht vertrat der US-Pastor und Bestsellerautor Gary Chapman bei einem Vortrag im Theologischen Seminar Rheinland. … mehr »0

Theologisches Seminar Rheinland startet Internetkurse

Das Theologische Seminar Rheinland wird im Herbst ein Angebot von Internetkursen für Theologie starten. Das kündigte der Studienleiter Hans-Georg Wünch gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea an. … mehr »0

Das Hamburger Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ hat die Glaubensüberzeugungen der Deutschen untersucht. Screenshot: Der Spiegel

Wer glaubt noch an den Gottessohn?

Kirchgang oder lieber zur Kakaozeremonie? In den Osterausgaben der Zeitungen geht es um das Erstarken der Esoterik und die Glaubenszweifel der Christen. Zugleich wird deutliche Kritik an der Verkündigung der Kirchen geübt. Ein Überblick von idea-Redakteur Karsten Huhn. … mehr »14

Maren Hoffmann-Rothe moderiert die neue Sendung „Il Diamante – Partner gesucht“ auf Bibel TV. Screenshot: Bibel TV

Bibel TV startet christliche Single-Sendung

Der Fernsehsender Bibel TV startet in Zusammenarbeit mit der Internet-Partnerbörse www.christ-sucht-christ.de eine christliche Partnervermittlung. … mehr »0

Die Gottesdienste sind über die konfessionsübergreifende Internetseite www.nächster-gottesdienst.de zu finden. Foto: Bibel TV

Landesweit erste Datenbank für Gottesdienste gestartet

Der christliche Fernsehsender Bibel TV hat eine interaktive ökumenische Datenbank für Gottesdienste eingerichtet. Zurzeit sind 35.000 Kirchengemeinden und mehr als 47.000 Gottesdienste gespeichert. … mehr »0

v.l.: Jens Leweling, Ingo Marx und Kai Blasberg. Foto: idea/Bernhard Limberg

„Das Fernsehen wird ewig leben“

Das Fernsehen wird auch im digitalen Zeitalter Bestand haben. Diese Überzeugung äußerten Medienexperten auf der Konferenz „Multiply“ in Karlsruhe. „Multiply“ kommt aus dem Englischen und bedeutet „vermehren“. … mehr »0

Der Vorsitzende der „Ärzte für das Leben“, Prof. Paul Cullen, beim Marsch für das Leben 2016. Sreenshot: YouTube/Bundesverband Lebensrecht

„Ärzte für das Leben“: „Spiegel Online“ berichtet einseitig

Der Vorsitzende der „Ärzte für das Leben“, Prof. Paul Cullen, wirft „Spiegel Online“ eine einseitige Berichterstattung zum Thema Abtreibung vor. Hintergrund ist ein „Faktencheck“ zu Abtreibungsgegnern. … mehr »1

zurück

Seite 2 von 130

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgepräch Wie politisch muss die Kirche sein?
  • DDR Der Weg der Ausgrenzung
  • Alabama Ein außergewöhnliches Gesetz
  • Europawahl Sag, wie hältst Du’s mit Europa?
  • Kommentar Vor Gott und den Menschen: 70 Jahre Grundgesetz
  • mehr ...
ANZEIGE