Dienstag • 15. Oktober

Medien

„Netzteufel“ will Hassreden im Internet bekämpfen. Screenshot: netzteufel.eaberlin.de

Fördergelder für Nachfolgeprojekt nicht bewilligt

Ein Folgeprojekt des Programms „Netzteufel“ der Evangelischen Akademie zu Berlin ist nicht bewilligt worden. Das bestätigte der dortige Studienleiter für Demokratische Kultur und Kirche, Christian Staffa, gegenüber idea. … mehr »

Mit der

Konfessionelle Medienverbände starten „Roadshow Religion“

Insbesondere Auszubildenden und jüngeren Mitarbeitern in Buchhandlungen fehlen oft elementare Kenntnisse zu religiöser Literatur. Mit einem neuen Angebot soll das Wissen nun aufgefrischt und vertieft werden. … mehr »

„VatiVision“ soll Anfang 2020 starten und Filme, Serien und Dokumentationen aus den Bereichen Religion, Kultur und Kunst bieten. Symbolfoto: pixabay.com

Katholisches Netflix „VatiVision“ entsteht

In Italien entsteht eine katholische Video-Plattform: „VatiVision“. Laut Medienberichten wurde sie nach Vorbild des bekannten amerikanischen Streaming-Dienstes Netflix entwickelt. … mehr »

Die Aktion soll Kinder dazu motivieren, mehr zu lesen. Symbolfoto: pixabay.com

„Büchertürme“: Lesen bis zur Kirchturmspitze

Eine originelle Idee, um Grundschulkinder zum Lesen zu motivieren und zugleich Kirchentürme in den Blickpunkt zu nehmen, findet immer mehr Anklang: die Aktion „Büchertürme“. … mehr »

Verlag für bibeltreue Literatur gegründet

Die Reformationsgesellschaft Heidelberg hat den Verlag Sola Gratia Medien gegründet, um bibeltreue Literatur herauszubringen. … mehr »

Friedliche Revolution: MDR zeigt Dokus über Christen in der Opposition

Das Fernsehprogramm des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) strahlt Filmdokumentationen aus, in denen Christen berichten, wie sie ihren Glauben in der DDR bezeugt haben. … mehr »

Die Evangelische Nachrichtenagentur idea bietet ab dem 1. Oktober ihre Nachrichten im Messengerdienst Telegram an. Screenshot: App Store

Unsere Nachrichten für Ihren Messenger

Die Evangelische Nachrichtenagentur idea bietet ab dem 1. Oktober ihre Nachrichten im Messengerdienst Telegram an. … mehr »

Statt den Kommentaren auf idea.de wird es künftig einmal in der Woche bei Facebook einen Live-Chat geben. Foto: pixabay.com

Kommentare adé, ideaLog ahoi

Die Evangelische Nachrichtenagentur idea wird zum 1. Oktober die Kommentarfunktion auf ihrer Webseite einstellen. Im Gegenzug startet idea ein neues Format zum gezielten Austausch mit seinen Lesern. … mehr »

BibelTV ist seit 17 Jahren auf Sendung. Foto: BibelTV

Seit 17 Jahren auf Sendung: Dankgottesdienst für BibelTV

Mit einem ökumenischen Dankgottesdienst im Essener Dom haben Mitarbeiter und Wegbegleiter von BibelTV am 28. September das 17-jährige Bestehen des christlichen Fernsehsenders gefeiert. … mehr »

Unter anderem müsse die Kirche im Internet schneller gefunden wird. Symbolfoto: pixbabay.com

Wie die evangelische Kirche digitaler werden will

Die evangelische Kirche muss digitaler werden und ihren Auftritt im Internet verstärken. Das sagte der Leiter der Stabsstelle Digitalisierung der EKD, Christian Sterzik, beim Evangelischen Medientag 2019 „Digital.Kirche.Sein“. … mehr »

Seite 1 von 327

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE