Sonntag • 16. Februar

Glaube

Die Buchautorin und Lehrerin Nicola Vollkommer. Foto: Langensteinbacher Höhe

Der Glaube ist nicht nur eine Sache des Verstandes

Christen in Deutschland gehen Fragen des Glaubens oft zu stark auf der Ebene des Verstandes an. Diese Ansicht vertrat die Buchautorin und Lehrerin Nicola Vollkommer vor etwa 600 Teilnehmerinnen eines Frauentags im Bibelkonferenzzentrum „Langensteinbacher Höhe“. … mehr »

Der stellvertretende „Bild“-Chefredakteur Daniel Böcking in Bad Liebenzell. Foto: pixelflitzer

Bild-Journalist: Dort wirken, wo Gott uns haben will

Der stellvertretende „Bild“-Chefredakteur Daniel Böcking hat in Bad Liebenzell Christen dazu aufgerufen, dort zu wirken, wo Gott sie „hingesät“ habe: „Da sollen wir blühen! Bunt und sichtbar. Jeder von uns.“  … mehr »

Rund 400 Teilnehmerinnen fanden sich zum Frauentag des Christusbundes ein. Foto: Christusbund

Kein Lebensweg ist vollkommen

Viele Menschen streben nach einem vollkommenen Leben, doch das kann nie vollständig erreicht werden. Diese Ansicht vertrat Silke Traub am 9. Februar in Friolzheim beim Frauentag des Württembergischen Christusbundes. … mehr »

Der Dozent an der Freien Theologischen Hochschule Gießen, der promovierte Theologe Berthold Schwarz. Foto: Klaus Eberwein

Christen und Israel: Zwischen Euphorie und Ablehnung

Der promovierte Theologe Berthold Schwarz, Dozent an der Freien Theologischen Hochschule Gießen, hat dafür plädiert, dass sich christliche Gemeinden „ein ausgewogenes und sachgerechtes Urteil“ im Blick auf Israel bilden. … mehr »

Der frühere Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Pfarrer Christoph Morgner, in Bretten. Foto: Martin Kugele

Nicht primär nach Schönheit, Status und Erfolg streben

Für Christen liegt der Sinn des Lebens auf der Erde darin, innerhalb einer von Gott geschenkten Zeitspanne in allen Alltagssituationen in Liebe zu handeln. Das sagte der frühere Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Pfarrer Christoph Morgner. … mehr »

Elke Werner beim Frauentag in Bad Liebenzell. Foto: Liebenzeller Gemeinschaftsverband e.V.

Frauentage: „Das Kreuz ist unser Lebenselixier“

Wer stürmische Lebensphasen überstehen und Kraft für den Alltag finden will, muss Zuflucht beim Kreuz Jesu suchen. Das sagte die Theologin und Evangelistin Elke Werner bei den 20. Frauentagen des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes, zu denen rund 2.000 Teilnehmerinnen zusammenkamen. … mehr »

Der Direktor der Evangelischen Missionsschule Unterweissach, Pfarrer Thomas Maier, auf dem Männertag. Foto: Die Apis / Joachim Haußmann

Männertag der Apis: Gott gibt Christen etwas von seiner Macht ab

Gott traut Christen zu, dass sie verantwortlich mit Macht umgehen können. Deshalb gibt er ihnen davon etwas ab. Diese Ansicht vertrat Pfarrer Thomas Maier beim 7. Männertag des Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“. … mehr »

125 Senioren trafen sich in Rehe zur Tagung „Senioren für Christus“. Foto: Erhardt Riedesel

„Wer den Zeitgeist heiratet, ist bald verwitwet“

Christen sollten nicht dem Zeitgeist nachlaufen, sondern stattdessen der Bibel in allen ihren Aussagen vertrauen. Dazu haben Redner auf der Tagung „Senioren für Christus“ der Freien Brüderbewegung und ihres Diakoniewerks Persis aufgerufen. … mehr »

Guido Baltes ist Pfarrer und lehrt Neues Testament am MBS Bibelseminar sowie an der Philipps-Universität Marburg. Foto: Nico Stolz

Christen sollten mehr über jüdische Festtage wissen

Christen sollten mehr über jüdische Festtage wissen, da sie ein Schlüssel zur Botschaft Jesu sind. Diese Ansicht vertritt der Theologe Guido Baltes in einem Interview mit idea. Zur Frage, ob Christen jüdische Feste feiern sollten, sagte er: „Juden ist es lieber, wir feiern bei ihren Festen mit, als wenn wir sie selber begehen.“ … mehr »

Samuel Sommer bezeichnete Buße als Abkehr von der Sünde und Hinwendung zu Gott. Foto: pixabay.com

Kritik an Evangelisationspraxis: „Wo ist die Buße geblieben?“

In der heutigen Evangelisationspraxis fehlt häufig der Ruf zur Buße. Das hat der freikirchliche Schweizer Theologe Samuel Sommer kritisiert. Der Pastor sprach auf einer Regionalkonferenz des Netzwerks „Evangelium21“. … mehr »

Seite 1 von 403

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Interview Die Arbeit der Kriegspfarrer galt als kriegsnotwendig
  • Kommentar Die Protestantisierung des Katholizismus?
  • Pro und Kontra Kinder aus Moria aufnehmen?
  • Blühende Gemeinde Der Salon in Potsdam
  • Vaterunser Lassen Sie sich neu zum Gebet inspirieren!
  • mehr ...
ANZEIGE