Donnerstag • 2. April

Gesellschaft

Baptistische Häuser gehen bei staatlichen Hilfsprogrammen leer aus

Die neun baptistischen Tagungs- und Freizeithäuser in Deutschland profitieren als gemeinnützige Einrichtungen nicht von den staatlichen Hilfsprogrammen der Bundesregierung in der Corona-Krise.  … mehr »

Kinder können die Lieder über YouTube mitsingen. Foto: pixabay.com

Corona: Wie ein christlicher Kinderchor weiter üben kann

Viele positive Rückmeldungen erhalten die beiden Leiter des christlichen Kinderchors „Königskinder Hüttenberg“, Deborah und Peter Menger, für ihren Onlineauftritt im sozialen Netzwerk YouTube. … mehr »

Die Corona-Pandemie wird wahrscheinlich auch Auswirkungen auf die Spendenbereitschaft der Menschen haben. Symbolfoto: unsplash.com

Wie wird sich die Corona-Krise auf den Spendenmarkt auswirken?

Wie wird sich die Corona-Krise auf Hilfsorganisationen auswirken, die auf Spenden angewiesen sind? Dazu hat jetzt das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) in Berlin auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea Stellung genommen. … mehr »

An den evangelischen Schulen in Sachsen kann trotz Schließungen wegen des Coronavirus wieder Unterricht stattfinden. Symbolfoto: pixabay.com

Evangelische Schulen starten digitales Klassenzimmer

An den evangelischen Schulen in Sachsen kann trotz Schließungen wegen des Coronavirus wieder Unterricht stattfinden. Das ermöglicht die Einführung eines neuen Werkzeugs für digitale Schulstunden. … mehr »

Die Corona-Pandemie lässt viele Menschen über den Sinn des Lebens nachdenken. Foto: pixabay.com

Corona: 41 Prozent denken mehr über den Sinn des Lebens nach

41 Prozent der Bundesbürger denken wegen der Corona-Pandemie mehr über den Sinn des Lebens nach als sonst. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere im Auftrag von idea. … mehr »

Der Leiter des christlichen Kinder- und Jugendwerk „Die Arche“, Bernd Siggelkow. Screenshot: YouTube/Die ARCHE

Christliches Kinder- und Jugendwerk wird zur „virtuellen Arche“

Mit kreativen Ideen reagiert das christliche Kinder- und Jugendwerk „Die Arche“ auf die Schließung seiner Standorte wegen der Corona-Krise. … mehr »

Der Schauspieler und Synchronsprecher Sebastian Urbanski. Foto: Privat

Menschen mit Behinderung brauchen mehr Hilfe

Behinderte Menschen brauchen in Zeiten der Corona-Pandemie mehr Hilfe. Diese Ansicht vertrat der Schauspieler und Synchronsprecher Sebastian Urbanski in einer Pressemitteilung der Bundesvereinigung Lebenshilfe. … mehr »

Pop-Sängerin Katy Perry bei einer Veranstaltung im Dezember 2019. Foto: picture-alliance/AP Images

Katy Perry gewinnt Rechtsstreit gegen christlichen Musiker

In einem Rechtsstreit zwischen der US-amerikanischen Pop-Sängerin Katy Perry und einem christlichen Künstler um geistiges Eigentum hat ein Gericht in Los Angeles nun zugunsten der Sängerin entschieden. … mehr »

Der frühere religionspolitische Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Volker Beck, geübt. Foto: Fabian Stürtz

Volker Beck kritisiert EKD-Votum zu „antisemitischer“ BDS-Bewegung

Kritik an einer Stellungnahme des Rates der EKD zur internationalen BDS-Bewegung (Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen) hat der frühere religionspolitische Sprecher der Grünen, Volker Beck, geübt. … mehr »

Der Historiker René Schlott. Foto: Andy Küchenmeister

Corona: Historiker warnt vor langfristigem Schaden für die Demokratie

Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie könnten langfristig Schaden in der Gesellschaft anrichten. Diese Ansicht vertrat der Historiker René Schlott gegenüber dem WDR der „Süddeutschen Zeitung“. … mehr »

zurück

Seite 2 von 500

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch „Wir erleben das digitale Priestertum aller Gläubigen“
  • Kommentar Eine Herausforderung für unser Gottvertrauen
  • Pro und Kontra Corona-Pandemie: Eine Strafe Gottes?
  • Bibel Die Sünde: attraktiv und zerstörerisch zugleich
  • Quarantäne Stresstest für Ehepaare
  • mehr ...
ANZEIGE