Donnerstag • 19. April

Gesellschaft

Der Generalsekretär der CSU, Markus Blume. Foto: markusblume.de

CSU-Generalsekretär: Islam wird in heutiger Form nie zu Deutschland gehören

In seiner heutigen Form wird der Islam nie zu Deutschland gehören. Diese Ansicht vertritt der Generalsekretär der CSU, Markus Blume. Der Islam müsse sich grundlegend erneuern, um eine Perspektive zu haben. … mehr »3

Die Auszeichnung will nach eigenen Angaben auf Geschlechterklischees in der Werbung aufmerksam machen. Foto: Anno Sacco

„Goldener Zaunpfahl“ für „Barbie-Experimentierkasten“

Auch die jeweils für Männer und Frauen inhaltlich individuell gestalteten Bibel-Ausgaben des Verlags SCM R. Brockhaus sind in die engere Auswahl für den Preis „Der Goldene Zaunpfahl“ gekommen. … mehr »0

Entwürfe sehen vor, dass künftig bei Feuerbestattungen Totenasche entnommen werden darf, um damit beispielsweise Diamanten herzustellen. Foto: pixabay.com

Diamanten aus Totenasche herstellen?

Vertreter der evangelischen und der katholischen Kirche haben sich besorgt über eine mögliche Neuordnung im Bestattungs- und Gräberrecht im Bundesland Brandenburg geäußert. … mehr »0

Der Evangelische Militärbischof Sigurd Rink. Foto: Militärseelsorge/Töpelmann

Militärbischof Rink dankt scheidendem Generalinspekteur Wieker

Der Evangelische Militärbischof Sigurd Rink hat dem scheidenden Generalinspekteurs der Bundeswehr, General Volker Wieker, gedankt. Er habe stets ein offenes Ohr für die Militärseelsorge gehabt. … mehr »0

Udo Sträter ist neuer Vorsitzender der Franckeschen Stiftungen

Das Kuratorium der Franckeschen Stiftungen hat den Theologen und langjährigen Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Udo Sträter, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Das teilte das Gremium am 17. April mit. … mehr »0

Der Seitenhof mit Altbau und das ehemalige Haftkrankenhaus der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. Foto: Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen/Gvoon

Fünfmillionster Besucher in Berlin-Hohenschönhausen

Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen hat ihren fünfmillionsten Besucher empfangen, den 16-jährigen Gymnasiasten Johannes Bäcker. Die Stätte befindet sich im ehemaligen zentralen Untersuchungsgefängnis des DDR-Staatssicherheitsdienstes. … mehr »0

Das Gutenberg-Museum in Mainz. Foto: pixabay.com

Bürger lehnen „Bibelturm“-Bau zu Mainz klar ab

In Mainz wird kein „Bibelturm“ als Erweiterung des Gutenberg-Museums entstehen. Das ergab ein Bürgerentscheid am 15. April. 49.663 Stimmberechtigte votierten gegen das Projekt, 14.555 dafür. … mehr »0

Langjährige Sekretärin von Billy Graham ist eine „stille Heldin“

Der US-Kongressabgeordnete Robert Pittenger (Republikaner) hat in einer Rede vor dem Repräsentantenhaus die langjährige Sekretärin des US-Evangelisten Billy Graham, Stephanie Wills (71), als „eine der stillen Helden“ geehrt. … mehr »0

Für ihn war Organweitergabe Christenpflicht

Der Medizinethiker und frühere Klinikseelsorger Prof. Werner Stroh ist am 29. März im Alter von 91 Jahren gestorben.  … mehr »0

v.l.: Der Medizinethiker Axel Bauer und der stellvertretende Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht, Hartmut Steeb, während der Fachtagung in Trier. Foto: BVL

Abtreibung behinderter Kinder: Der gesellschaftliche Druck wächst

Der gesellschaftliche Druck auf Eltern, ein behindertes Kind abzutreiben, wächst. Das beobachtet der Medizinethiker Prof. Axel Bauer. Er äußerte sich bei einer Fachtagung des Bundesverbandes Lebensrecht. … mehr »2

Seite 1 von 282

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • 70 Jahre Israel Wie ein Staat die Welt verändert
  • Konstantin von Notz „Ich finde es richtig, dass die Kirchen sich auch politisch positionieren“
  • Pro & Kontra Alle in der Gemeinde gleich duzen?
  • CVJM „Wir wollen Jugendliche mit Jesus in Kontakt bringen“
  • Lebensstil Der Müllmann Gottes
  • mehr ...
ANZEIGE