Freitag • 13. Dezember

Gesellschaft

Anliegen des Programmes von TeenSTAR sei es, junge Menschen zu befähigen, Verantwortung für ihr Leben und für ihr Handeln zu übernehmen und so auch den wertschätzenden Umgang mit anderen zu fördern. Foto: www.teen-star.de

TeenSTAR wirft queer.de Falschaussagen vor

Weil die Internetplattform queer.de Falschmeldungen über den Aufklärungsverein TeenSTAR verbreitet haben soll, droht ihr ein Ordnungsgeld von bis zu 250.000 Euro. … mehr »

Spieler von 1. FC Union Berlin bei der Adventsaktion. Foto: Berliner Stadtmission

Spieler des 1. FC Union Berlin packen Stiefel für Kinder aus dem Kiez

Mit einer besonderen Aktion haben die Spieler des Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin die Arbeit der Berliner Stadtmission unterstützt. … mehr »

Hellseher und Wahrsager lagen mit ihren Prognosen auch 2019 daneben. Foto: pixabay.com

Pleite für Astrologen und Wahrsager

Die Prognosenpleite von Wahrsagern, Hellsehern und Astrologen setzte sich 2019 fort. Zu diesem Ergebnis kommt der Mainzer Mathematiker Michael Kunkel.  … mehr »

Albrecht Löhrbächer, Pfarrer im Ruhestand und Mitinitiator der Übergabe der Bilder an die Georg-Müller-Schulen. Foto: Georg-Müller-Schule

Evangelikale Schule zeigt Bilder zum Alten Testament

Der Trägerverein der evangelikalen Georg-Müller-Schulen in Bielefeld hat den künstlerischen Nachlass der israelischen Malerin Hasida Landau (1926–2017) übernommen. … mehr »

Der Fernsehjournalist und Buchautor Markus Spieker. Foto: idea/Wolfgang Köbke

Jesus geht es heute in Deutschland wie damals in Bethlehem

Jesus geht es „genau so wie vor 2.000 Jahren in Bethlehem: Er findet keinen Raum, allenfalls an Heiligabend, wo die Kirchen voll sind, aber die Gedanken wohl kaum beim Wunder der göttlichen Menschwerdung.“ Dieser Meinung ist Markus Spieker. … mehr »

Für die Mehrheit der Deutschen ist ihre religiös-weltanschauliche Zugehörigkeit ein wichtiger Bestandteil ihrer sozialen Identität. Symbolfoto: pixabay.com

Für die meisten Deutschen ist Religion bedeutend für ihre soziale Identität

Für die Mehrheit der Deutschen (57 Prozent) und die Hälfte der Schweizer (50 Prozent) ist ihre religiös-weltanschauliche Zugehörigkeit ein bedeutender Bestandteil ihrer sozialen Identität. Das zeigt eine Umfrage. … mehr »

Die Deutsche Seemannsaktion verschenkt Telefonkarten an Seeleute damit diese an den Weihnachtsfeiertagen mit ihren Familien sprechen können. Symbolfoto: pixabay.com

„Weihnachten am Ohr“

Die Station der Deutschen Seemannsmission in Cuxhaven hat ihre traditionelle vorweihnachtliche Spendenaktion gestartet. Sie sammelt Geld, um dort ankommende Seeleute aus aller Welt mit Telefonkarten zu beschenken. … mehr »

Fast ein Viertel der Bürger in Deutschland will an Weihnachten einen Gottesdienst besuchen. Foto: pixabay.com

Fast jeder Vierte will an Weihnachten einen Gottesdienst besuchen

Fast ein Viertel der Bürger in Deutschland will an Weihnachten einen Gottesdienst besuchen. Das ergab eine Umfrage von INSA-Consulere im Auftrag der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. … mehr »

v. l.: Das Ärzteehepaar Klaus-Dieter und Martina John im Gespräch mit Moderator Johannes B. Kerner. Screenshot: zdf.de

ZDF-Spendengala: Millionenpublikum erlebt Missionskrankenhaus

Ein Millionenpublikum hat im ZDF das Missionskrankenhaus Diospi Suyana (Quechua für: „Wir vertrauen auf Gott“) im Süden Perus kennengelernt. … mehr »

Experten zufolge hätten heute 85 Prozent der Jungen und 71 Prozent der Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren bereits pornografisches Material gesehen. Foto: unsplash.com

Pornosucht: Eltern sollen Kontrolle über Smartphones wiedergewinnen

Eltern und Schulen sollten die Kontrolle über die Smartphones wiedergewinnen. Dafür plädiert der Geschäftsführer des Instituts für Demographie, Allgemeinwohl und Familie, Jürgen Liminski. … mehr »

Seite 1 von 488

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Die Kunst der Weihnachtspredigt
  • Kommentar Verkehrte Welt
  • Pro und Kontra Jetzt für das EKD-Rettungsschiff spenden?
  • Freikirche Bibeltreu und evangelikal
  • Gemeindeleben Pfarrfrauen – Irgendwie anders
  • mehr ...
ANZEIGE