Dienstag • 16. Oktober

Gesellschaft

Der stellvertretende „Bild“-Chefredakteur Daniel Böcking. Foto: Christian Langbehn

„Bild“-Reporter zur Abtreibung: Für die Allerschwächsten starkmachen

Zum Einsatz für den Schutz ungeborener Kinder hat der stellvertretende „Bild“-Chefredakteur Daniel Böcking aufgerufen. Der bekennende evangelische Christ äußerte sich in einem Kommentar für bild.de.  … mehr »7

Unbekannte schmieren Hamas-Graffiti an jüdische Schule

Im kanadischen Toronto ist eine jüdische Schule mit Graffitis beschmiert worden. Wie das jüdische Wochenmagazin „tachles“ (Zürich) berichtet, hinterließen bislang unbekannte Täter die Schriftzüge „Befreit Palästina“, „Lang lebe Palästina“ und „Lang lebe die Hamas“ auf Schildern vor der Tagesschule „Leo Baeck“.  … mehr »0

Leitungswechsel bei der christlichen Drogenhilfe „Lebenswende“

Die christliche Drogenhilfe „Lebenswende“ in Frankfurt am Main bekommt eine neue Leitung: Die Betriebswirtin Hertha-Maria Haselmann (74) übergibt die Verantwortung im Rahmen eines Festgottesdienstes am 14. Oktober in der Evangelischen Nord-Ost-Gemeinde an das Ehepaar Antonia und Viktor Belalov. … mehr »0

Niemand darf gezwungen werden, eine bestimmte politische Meinung zu haben. Das gilt auch für Aussagen auf Torten. Foto: pixabay.com

Urteil: Christlicher Bäcker hat Homosexuelle nicht diskriminiert

Lehnt ein christlicher Bäcker es ab, eine Torte mit der Aufschrift „Support Gay Marriage“ (Unterstützt die Homo-Ehe) und einer Abbildung der beiden „Sesamstraßen“-Figuren Ernie und Bert zu erstellen, ist das keine diskriminierende Handlung. … mehr »0

Über die Risiken der künstlichen Befruchtung gibt es neue Erkenntnisse. Foto: picture-alliance/imageBROKER

Forscher: Retortenkinder haben höhere gesundheitliche Risiken

Kinder, die durch künstliche Befruchtung entstanden sind, haben ein höheres Risiko für bestimmte Erkrankungen, zum Beispiel Bluthochdruck. Das geht aus einer Studie in der Schweiz hervor. … mehr »0

Das Pop-Oratorium „Credo – das Vermächtnis“ feiert am 28. Oktober in der Wetzlarer Stadthalle seine Premiere. Foto: „Kunst & Glaube“

Wetzlarer Oberbürgermeister würdigt christliches Musikprojekt

Der Wetzlarer Oberbürgermeister Manfred Wagner hat ein christliches Musikprojekt in seiner Stadt gewürdigt: das Pop-Oratorium „Credo – das Vermächtnis“ von Jochen Rieger. … mehr »0

Eine Grundschule in Jena startete bereits im Herbst 2017. Foto: Privat

Evangelikale Schulen boomen

Immer mehr Kinder besuchen eine evangelikal-orientierte Schule in freier Trägerschaft. Das ergab eine Umfrage von idea. Die Schülerzahl dieser Bekenntnisschulen stieg im Vergleich zum Jahr 2017 um 3,2 Prozent. … mehr »17

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) in einer Video-Botschaft zum 25-jährigen Bestehen der evangelikalen Ausbildungsstätte. Screenshot: YouTube/Bibelseminar Bonn

Ministerpräsident Laschet würdigt evangelikale Ausbildungsstätte

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Arbeit des Bibelseminars Bonn gewürdigt. … mehr »1

Der Bestsellerautor Peter Hahne. Foto: www.peter-hahne.de

Gespaltene Nation: Hahne kritisiert „eklatantes Versagen“ der Kirchen

Der Bestsellerautor Peter Hahne hat ein „eklatantes Versagen“ der Kirchen in Deutschland angesichts der „gespaltenen und unversöhnlichen Nation“ beklagt. Er sprach beim traditionellen Festakt im erzgebirgischen Hohndorf zum Tag der deutschen Einheit. … mehr »37

Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Foto: ELKB/Rost

Bedford-Strohm: Nicht nur erregen, sondern auch Lösungen suchen

Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, hat vor einer zunehmenden Empörungskultur in Deutschland gewarnt. Sie spiele „den Hetzern“ in die Hände. … mehr »8

Seite 1 von 305

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Interview Mehr Altes Testament, mehr Frauen – und weniger Paulus
  • Kommentar Der Autor lebt!
  • Pro & Kontra Ist die moderne Lobpreismusik zu seicht?
  • Mission Ziegenbalgs Erben
  • Reportage Für Jesus, für Einheit, für die Region
  • mehr ...
ANZEIGE