Mittwoch • 21. August

Gesellschaft

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprach zur Eröffnung der Weltversammlung des weltweiten Netzwerks „Religions for Peace“. Foto: picture-alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Glaube darf kein Anlass für Unfrieden werden

Religionen müssen sich für Frieden einsetzen, sonst versagen sie vor ihrem eigenen Anspruch und verlieren ihre Glaubwürdigkeit. Das sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf der Weltversammlung des Netzwerks „Religions for Peace“.  … mehr »1

Die CDU-Politikerin und engagierte Protestantin Elisabeth Motschmann. Foto: www.elisabeth-motschmann.de

Ich bin in vielerlei Hinsicht Feministin geworden

Die CDU-Politikerin und engagierte Protestantin Elisabeth Motschmann, die früher Verfechterin der klassischen Rollenverteilung zwischen Mann und Frau war, ist „in vielerlei Hinsicht zur Feministin geworden“.  … mehr »25

2018 wurden 32.904 gleichgeschlechtliche Ehen in deutschen Standesämtern geschlossen. Symbolfoto: Hochzeitsfotograf/pixelio.de

2018: Fast 33.000 gleichgeschlechtliche Eheschließungen

In den deutschen Standesämtern wurden im vergangenen Jahr 32.904 gleichgeschlechtliche Ehen geschlossen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes gaben sich dabei 16.766 schwule und 16.138 lesbische Paare das Jawort. … mehr »4

Der Altpräses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Pfarrer Christoph Morgner. Foto: idea/Wolfgang Köbke

Debatte um rituelles Schächten

Um das rituelle Schächten, bei dem Juden und Muslime Tiere ohne Betäubung schlachten, ist eine Debatte entbrannt. Die niedersächsische CDU-Landtagsfraktion hat einstimmig ein Verbot dieser Praxis gefordert. … mehr »19

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Carsten Linnemann. Foto: Thorsten Schneider

Debatte um Deutschkenntnisse: Jeder Zweite stimmt Linnemann zu

Jeder Zweite teilt die Aussage des stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Carsten Linnemann: „Ein Kind, das kaum Deutsch spricht und versteht, hat auf einer Grundschule noch nichts zu suchen.“ … mehr »8

Millionenspende für katholische Schule in Hamburg

Für die von der Schließung bedrohte Katholische Sophienschule in Hamburg-Barmbek gibt es neue Hoffnung. Eine Hamburger Unternehmerfamilie sagte dem Erzbistum Hamburg eine Millionenspende zu, teilte Erzbischof Stefan Heße mit. … mehr »1

Begegnungen mit Jesus in Schwäbisch Gmünd

Das Christliche Gästezentrum Schönblick in Schwäbisch Gmünd lädt die Besucher der Remstal-Gartenschau zum Besuch der Sinnenparkausstellung „Menschen begegnen Jesus“ ein. … mehr »0

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg. Foto: picture-alliance/AP Photo

Evangelischer Theologieprofessor kritisiert „Klimahysterie“

Vor einer „Klimahysterie“ und „Klimahäresie“ hat der evangelische Nürnberger Theologieprofessor Ralf Frisch in einem Beitrag gewarnt.  … mehr »25

Der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, Ralf Meister. Foto: Jens Schulze / Bischofskanzlei

Landesbischof: Zwei Sonderurlaubstage für Trauer nicht genug

Der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, Ralf Meister, hat sich dafür ausgesprochen, Arbeitnehmern nach dem Tod eines nahen Angehörigen mehr Zeit zum Trauern einzuräumen. … mehr »1

Der deutsch-jüdische Historiker und Publizist Prof. Michael Wolffsohn. Foto: www.wolffsohn.de

Wolffsohn kritisiert „doppelzüngige Solidarität“ mit Juden

Eine „doppelzüngige Solidarität von Anti-Antisemiten“ mit Juden hat der deutsch-jüdische Historiker und Publizist Prof. Michael Wolffsohn beklagt.  … mehr »8

Seite 1 von 471

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Leid „Der Tumor ist immer noch da“
  • Asien Hongkong: Neuer Samen für die Kirche
  • Biografie Von Schuld, Scheitern und Wiederaufstehen
  • Pro und Kontra Über die Kirchensteuer selbst entscheiden?
  • Verkündigung Wie Bibelübersetzer die Welt verändern
  • mehr ...
ANZEIGE