Sonntag • 22. September
Katholischer Journalist
07. Mai 2017

Die Woche für das Leben ist für die Katz

Der katholische Journalist Peter Winnemöller. Foto: Privat
Der katholische Journalist Peter Winnemöller. Foto: Privat

Krefeld (idea) – Die Woche für das Leben ist für die Katz. Davon ist der katholische Journalist Peter Winnemöller (Geseke bei Paderborn) überzeugt. Sie stand in diesem Jahr unter dem Motto „Kinderwunsch – Wunschkind – Designerbaby“ und endete am 6. Mai. Inhaltlich ging es um Fragen der reproduktionsmedizinischen Techniken und der diagnostischen Verfahren – etwa das Erkennen genetischer Defekte und Krankheiten vor der Einpflanzung eines Embryos in die Gebärmutter oder der Geburt. Die Initiative wurde 1991 von der katholischen Kirche mit dem Anliegen gestartet, sich gegen Abtreibung und für den Schutz ungeborener Kinder einzusetzen. Die Evangelische Kirche in Deutschland (...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Lebensrecht Ich durfte nicht Vater werden
  • Kommentar Der Kampf fürs Klima
  • Pro und Kontra Abschiebestopp für iranische Konvertiten?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • Sondergemeinschaft Demut und Prunk
  • mehr ...
ANZEIGE