Montag • 18. Februar
Russland-Kenner
06. Dezember 2014

Der Kreml ist nicht an allem schuld

Der US-amerikanische Journalist William Yoder. Foto: efg Nürnberg
Der US-amerikanische Journalist William Yoder. Foto: efg Nürnberg

Celle (idea) - Gegen vorschnelle und einseitige Schuldzuweisungen im Konflikt in der Ost-Ukraine hat sich der US-amerikanische Journalist William Yoder (Orscha/Weißrussland) gewandt. Er ist seit zehn Jahren in Moskau für die Evangelische Allianz in Russland und das Außenamt der Russischen Union der Evangeliumschristen-Baptisten tätig. Der Baptist hat in den vergangenen drei Monaten zwei Mal die Ukraine besucht. Sowohl Russland als auch die Ukraine betreiben nach seiner Ansicht Propaganda. Dadurch würden die Fakten verschleiert. Es sei falsch, den ukrainischen Parlamentspräsidenten, den Baptisten Alexander Turtschinow auf eine Stufe mit dem US-amerikanischen Bürgerrechtler Martin Lu...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

10 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Religionsfreiheit Die Welt wird unruhiger – vor allem für Christen
  • Schule Mobbing – Traurige Realität an Deutschlands Schulen
  • Konvertiten … ihr habt mich aufgenommen
  • Debatte Ist der Pfarrberuf noch attraktiv genug?
  • 10 Gebote Du sollst nicht begehren …
  • mehr ...
ANZEIGE