Donnerstag • 29. Oktober
Jahrestreffen von Open Doors
10. Juni 2012

Palästinenser: Stärker mit verfolgten Christen identifizieren

Christen in den Palästinensergebieten und anderen Ländern benötigten dringend Ermutigung und Beistand von Bürgern, die in Freiheit lebten, betonte der Koordinator der palästinensischen und israelischen Bibelgesellschaften, Labib Madanat, vor rund 940 Besuchern auf dem "Open Doors Tag" in Kassel.Kassel (idea) – Die Christen in Deutschland sollten sich stärker mit verfolgten Glaubensgeschwistern in aller Welt identifizieren. Dazu hat der Koordinator der palästinensischen und israelischen Bibelgesellschaften, Labib Madanat (Jerusalem), auf dem Jahrestreffen des überkonfessionellen Hilfswerks Open Doors Deutschland (Kelkheim bei Frankfurt am Main) am 9. Juni in Kassel aufg...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • 3. November US-Wahl: Trump oder Biden?
  • US-Wahl Amerika zerfetzt sich – Letztlich geht es um das Recht zu leben
  • Kommentar Erneuerung und klare Ausrichtung auf Christus
  • Alleinstehende Das Leben als Fest feiern
  • Islamismus Der Terror war nie weg
  • mehr ...
ANZEIGE