Dienstag • 4. August
Evangelische Allianz
10. November 2012

Kirche zwischen dumpfer Prognose und kreativer Utopie

Mit der Zukunft der Gemeinde Jesu Christi befasste sich die Jahreskonferenz der Evangelischen Allianz Heilbronn vom 6. bis 9. November. Zu den Veranstaltungen kamen rund 2.700 Besucher. Der Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz und Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Michael Diener (Foto), äußerte die Ansicht, dass die Kirche Zukunft habe, wenn sie nicht nur von ihren eigenen Möglichkeiten ausgehe, sondern auch auf Gottes Möglichkeiten vertraue.Heilbronn (idea) – Mit der Zukunft der Gemeinde Jesu Christi befasste sich die Jahreskonferenz der Evangelischen Allianz Heilbronn vom 6. bis 9. November. Zu drei Nachmittags- und vier Abendveranstaltu...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Christliche Glaubenskurse Viele Wege ein Ziel
  • Pfarrer mit Burn-out Wenn die Berufung zur Belastung wird
  • Kommentar Über die Zukunft des Bibellesens
  • Bibelserie Krumme Wege: Elia und die Witwe
  • Urlaubsziel Ausflug ins Glück
  • mehr ...
ANZEIGE