- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Menschenrechte

Bundesregierung: Einschränkungen von Religionsfreiheit nehmen zu

Der Trend zu Einschränkungen des Menschenrechts auf Religions- und Weltanschauungsfreiheit nimmt zu. Diese Einschätzung trifft der zweite Bericht der Bundesregierung zur weltweiten Lage der Religionsfreiheit, der am 28. Oktober in Berlin vorgestellt wurde. Weiterlesen

Hilfswerk AVC ruft zum einwöchigen Gebet für verfolgte Christen auf

Zu einer einwöchigen Gebetsaktion für verfolgte Christen hat das pfingstkirchliche Hilfs- und Missionswerk AVC (Aktion für verfolgte Christen und Notleidende) aufgerufen. Laut dem Leiter des Werks, Eduard Schmidt, gibt es weltweit viele Orte der Verfolgung, wo niemand hingelangen könne: „Aber Gebet überwindet alle Grenzen und Mauern.“ Das Werk hat ein Gebetsheft hergestellt, in dem es für jeden Tag vom 2. bis 8. November jeweils ein Land beschreibt, in dem Christen besonders leiden. Weiterlesen

Lauterbach spricht sich für Kontrollen von Privatwohnungen aus

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich vor dem Hintergrund der stark gestiegenen positiven Corona-Tests dafür ausgesprochen, auch Treffen in privaten Räumen kontrollieren zu lassen. Weiterlesen

Wie christliche Konvertiten vor Abschiebungen bewahrt werden können

Wie können die Kirchen in Deutschland zum Christentum konvertierte Flüchtlinge vor einer drohenden Abschiebung bewahren? Antworten auf diese Frage gibt der Rechtsanwalt Andreas Hantschel in einem Interview mit idea. Es ist in einer idea-Sonderausgabe zum Thema „Christenverfolgung heute 2020/21“ erschienen. Weiterlesen

Bundesverband Lebensrecht begrüßt polnisches Urteil zur Abtreibung

Der Bundesverband Lebensrecht hat die Entscheidung des höchsten polnischen Gerichts begrüßt, wonach Abtreibungen von unheilbar kranken Föten verfassungswidrig sind. Weiterlesen

Frau mit Downsyndrom: „Mein Leben ist nicht weniger wertvoll“

Eine junge Engländerin mit Downsyndrom, Heidi Crowter, will das Abtreibungsgesetz in Großbritannien vor dem höchsten Gericht des Landes zu Fall bringen. Der High Court in London ließ ihre Klage zu. Weiterlesen

Sabatina James: In Pakistan werden täglich junge Christinnen verschleppt

Jeden Tag werden in der Islamischen Republik Pakistan christliche Mädchen verschleppt, vergewaltigt oder ermordet. Sie werden Opfer von sexueller Ausbeutung oder Zwangsheirat. Weiterlesen

Darf man Flüchtlinge im Mittelmeer ertrinken lassen?

Der Nürnberger Pfarrer Matthias Dreher sorgt mit seiner Kritik am kirchlichen Engagement an der Seenotrettung für Empörung bei führenden Kirchenvertretern. Weiterlesen

IGFM: UN-Menschenrechtsrat ist zu einem Rat der Heuchler verkommen

„Der UN-Menschenrechtsrat ist endgültig zu einem Rat der Heuchler verkommen“. Das beklagt der Vorstandssprecher der Internationalen Gesellschaft für Menschenrecht (IGFM), Martin Lessenthin, angesichts der Wahl neuer Mitgliedsstaaten am 13. Oktober. Weiterlesen

Mali: Schweizer Missionarin ermordet

Die vor fast fünf Jahren im westafrikanischen Mali entführte evangelische Schweizer Missionarin Beatrice Stöckli (59) ist von einer radikal-islamischen Miliz ermordet worden. Weiterlesen