- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Menschenrechte

Kundgebung für verfolgte Christen abgesagt

Die Evangelische Allianz Nürnberg hat ihre jährliche Kundgebung für verfolgte Christen am 17. Januar in Nürnberg abgesagt. Weiterlesen

Sterbehilfe: Scharfe Kritik an Forderung evangelischer Theologen

Die Forderung führender evangelischer Theologen, in Deutschland einen assistierten professionellen Suizid zu ermöglichen, ist auf breite Kritik gestoßen. Weiterlesen

Papst Tawadros II.: Keine Christenverfolgung in Ägypten

In Ägypten erleben die Kopten wegen ihrer christlichen Glaubens Schwierigkeiten und Probleme. Aber eine systematische Christenverfolgung gibt es nicht. Diese Ansicht vertrat das Oberhaupt der koptisch-orthodoxen Kirche. Weiterlesen

Bundesverdienstkreuz für „Schwester Dr. Chris“

Christine Schmotzer von der evangelischen Kommunität Christusträger-Schwesternschaft hat das Bundesverdienstkreuz erhalten. Weiterlesen

Nigeria: Islamische Extremisten richten fünf Christen hin

Islamische Extremisten haben in Nigeria fünf entführte Christen hingerichtet. Das berichtet „Morning Star News“. Sie beruft sich auf ein Video, das der Propagandakanal Amaq der IS veröffentlicht hat. Weiterlesen

Afrika wird zunehmend zum Epizentrum der Christenverfolgung

Die russisch-orthodoxe Kirche hat angeregt, eine interkonfessionelle „Allianz für die Verteidigung der verfolgten Christen in Afrika“ zu gründen. Diesen Vorschlag hatte der Leiter des Außenamtes des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion, Ende Dezember gemacht. Weiterlesen

Er wollte Kirchenkreuz schützen: Chinesischer Pastor in Haft

Zum „Gefangenen des Monats Januar 2021“ haben die IGFM und idea den evangelischen Pastor Li Juncai aus China benannt. Weiterlesen

Verurteilte Bloggerin in China ist bekennende Christin

Die in der Volksrepublik China zu vier Jahren Haft verurteilte Bloggerin Zhang Zhan ist bekennende Christin. Ein Gericht in Shanghai hatte am 28. Dezember die Haftstrafe wegen „Unruhestiftung“ gegen die 37-Jährige verhängt. Sie hatte über den Ausbruch der Corona-Pandemie in Wuhan berichtet. Weiterlesen

Wiesenthal-Zentrum: Deutsche Kulturelite auf Antisemiten-Liste

Das jüdische Simon-Wiesenthal-Zentrum in Los Angeles hat am 29. Dezember eine Liste mit den zehn schwerwiegendsten Fällen antisemitischen Verhaltens im Jahr 2020 erstellt. Weiterlesen

Gewalt in Nigeria hält an

In Nigeria hat es Medienberichten zufolge in den vergangenen Tagen erneut Übergriffe auf Christen und Kirchen gegeben. Weiterlesen