- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Menschenrechte

Welche Kirchenleiter den „Marsch für das Leben“ unterstützen

Mehrere Kirchenleiter unterstützen den „Marsch für das Leben“ am 18. September in Berlin. Innerhalb der EKD hat bislang nur ein Landesbischof ein Grußwort zugesagt. Weiterlesen

Irak: Christen durch islamische Milizen bedroht

Christen und andere Minderheiten im Irak müssen um ihre Zukunft bangen. Darauf hat die Gesellschaft für bedrohte Völker hingewiesen. Weiterlesen

Äthiopien: Wycliff setzt sich für Alphabetisierung ein

In Äthiopien legte die Covid-19 Pandemie den Schulbetrieb in 2021 für knapp sieben Monate lahm. Aber auch nach dieser Zeit ist das Schulsystem erheblich belastet. Zudem gibt es wegen der Pandemie weiterhin Einschränkungen. Weiterlesen

Weltweite Evangelische Allianz gründet Netzwerk gegen Menschenhandel

Die Weltweite Evangelische Allianz hat ein weltweites Netzwerk gegen Menschenhandel gegründet. Es soll die Kirchen unterstützen, gegen Menschenhandel vorzugehen und zu sensibilisieren. Weiterlesen

Texas: Satanisten wollen weiter Abtreibungen ermöglichen

Die atheistische Organisation „Der Satanische Tempel“ in den USA will dafür sorgen, dass auch weiterhin Abtreibungen im US-Bundesstaat Texas möglich bleiben. Weiterlesen

Missionsgesellschaft „MT:28“ mit neuer Geschäftsführerin

„Wenn ich stehen bleibe und aufhöre, geistlich zu wachsen, dann betrifft das auch meine Organisation.“ Weiterlesen

„In Nigeria entsteht eine traumatisierte Generation“

In Nigeria entsteht wegen der zahlreichen Massenentführungen von Schulkindern eine traumatisierte Generation. Davor warnen katholische Bischöfe des westafrikanischen Landes. Weiterlesen

In Texas tritt verschärftes Abtreibungsrecht in Kraft

Im US-Bundesstaat Texas ist am 1. September ein verschärftes Abtreibungsrecht in Kraft getreten. Es verbietet Abtreibungen ab dem Zeitpunkt, zu dem ein Herzschlag des ungeborenen Kindes festgestellt werden kann. Weiterlesen

Eritrea: Zwei betagte Pastoren seit Ende Juli in Haft

Zu „Gefangenen des Monats September“ haben die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte und die Evangelische Nachrichtenagentur IDEA zwei Pastoren aus Eritrea benannt. Weiterlesen

Russland: Kirche „Gute Nachricht“ muss abgerissen werden

In der russischen Großstadt Samara an der Wolga muss die presbyterianische Kirche „Gute Nachricht“ abgerissen werden. Weiterlesen