- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Menschenrechte

Hongkong: Weitere zehn Monate Haft für Joshua Wong

Der Hongkonger Demokratie-Aktivist Joshua Wong muss für weitere zehn Monate in Haft bleiben. Weiterlesen

Deutscher Ärztetag streicht Verbot ärztlicher Suizidbeihilfe

Der Deutsche Ärztetag hat das berufsrechtliche Verbot ärztlicher Suizidbeihilfe aufgehoben. Weiterlesen

Leitungswechsel im Institut für Religionsfreiheit

Das Internationale Institut für Religionsfreiheit bekommt einen neuen internationalen Direktor: den Politikwissenschaftler und Direktor der Beobachtungsstelle für Religionsfreiheit in Lateinamerika, Dennis Petri. Weiterlesen

Pakistan: Anwältin in Sorge um ihren christlichen Mandanten

Die pakistanische Menschenrechtsanwältin Aneeqa Anthony ist zutiefst besorgt um ihren Mandanten Patras Masih. Weiterlesen

Somaliland: Christliche Familie wegen Abkehr vom Islam in Haft

Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte und IDEA haben eine christliche Familie in Somaliland als „Gefangene des Monats Mai“ benannt. Weiterlesen

Finnland: Staatsanwaltschaft klagt christliche Politikerin an

Die finnische Generalstaatsanwaltschaft hat Anklage wegen angeblicher Hassrede gegen die frühere finnische Innenministerin Päivi Räsänen erhoben. Das teilte die Politikerin mit. Weiterlesen

Steeb: Lobbygruppen fördern weltweit Abtreibungen

Internationale Gremien und Organisationen bedrohen den Lebensschutz, indem sie Abtreibungen fördern. Das berichtete der Vorsitzende des Netzwerks „Treffen Christlicher Lebensrecht-Gruppen“, Hartmut Steeb. Weiterlesen

Israel ein Apartheidstaat? Scharfe Kritik an Human Rights Watch

Zu heftigem Widerspruch hat ein Bericht der Menschenrechtsorganisation „Human Rights Watch“ geführt. Weiterlesen

Indien: Christliche Werke verstärken Corona-Hilfe

Angesichts der dramatischen Pandemielage in Indien haben christliche Organisationen ihre Hilfsdienste im Land verstärkt und rufen zu Spenden auf. Weiterlesen

„Die Rückkehr des Wind-Königs“

Ein engagierter Christ und Unternehmer will gezielt Dörfer in Afrika mit elektrischer Energie versorgen: Joachim Fuhrländer. Weiterlesen