Samstag • 6. Juni
Griechische Lager
24. März 2020

Wegen Corona: Bedford-Strohm fordert Aufnahme von Flüchtlingskindern

Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Foto: ELKB/Rost
Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Foto: ELKB/Rost

München (idea) – Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (München), hat mit Blick auf die Ausbreitung des Coronavirus eine umgehende Aufnahme von Flüchtlingskindern aus den Lagern auf den griechischen Inseln gefordert. Sobald das Virus dort ausbreche, drohe eine Katastrophe. Die Schutzsuchenden müssten sofort an einen sicheren Ort gebracht werden.

Dem Bevollmächtigten des Rates der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union, Prälat Martin Dutzmann (Berlin), zufolge muss die Zusage, 1.500 Kinder und ihre Familien von den Inseln zu holen, jetzt „unverzüglich“ umgesetzt werden, „auch wenn wir es lieber gesehen hätten, da...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Glaube Warum verbirgt sich Gott?
  • Kommentar Die Dagobertisierung der EU
  • Ökonomie Die Große Ungewissheit
  • Kommentar Nicht jeder Konvertit hat Anspruch auf Asyl
  • Pro und Kontra Sollte man Gendersternchen verwenden?
  • mehr ...
ANZEIGE