Dienstag • 25. Juni
Hindu-Nationalisten gewinnen
24. Mai 2019

Hilfswerke warnen vor zunehmender Christenverfolgung

Die Anhänger des indischen Ministerpräsidenten Modi feiern seine Wiederwahl. Foto: picture-alliance/NurPhoto
Die Anhänger des indischen Ministerpräsidenten Modi feiern seine Wiederwahl. Foto: picture-alliance/NurPhoto

Neu-Delhi (idea) – Nach dem erneuten Wahlsieg der hindu-nationalistischen Partei BJP (Bharatiya Janata Party – Partei des indischen Volkes) in Indien warnen christliche Hilfswerke vor einer zunehmenden Verfolgung von Christen und anderen religiösen Minderheiten. Zwischen dem 11. April und dem 19. Mai hatten zwei Drittel der 900 Millionen Wahlberechtigten im größten demokratischen Land der Welt ihre Stimmen bei den Parlamentswahlen abgegeben. Nach vorläufigen Zahlen hat die Partei von Premierminister Narendra Modi (68) deutlich gewonnen. Die Hindu-Nationalisten erreichten laut Wahlkommission eine absolute Mehrheit der 545 Sitze im Unterhaus des Parlaments. Auf Nachfrage der Evangel...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kirchentag Ein rot-grüner Kirchen-Parteitag
  • Kirchentagsbilanz Mein fabelhafter Kirchentag
  • Kommentar Wenn das geistliche Regiment gegen das Evangelium lehrt
  • Vortrag Hat die evangelikale Bewegung eine Zukunft?
  • Landgemeinde Allein auf weiter Flur – Landgemeinden in der Altmark
  • mehr ...
ANZEIGE