Freitag • 19. Juli
Lebensschützer
30. Januar 2017

Vor allem junge Leute engagieren sich gegen Abtreibung

Beim Marsch für das Leben in Paris zogen rund 50.000 zumeist jugendliche Teilnehmer durch die Straßen. Foto: En Marche Pour La Vie
Beim Marsch für das Leben in Paris zogen rund 50.000 zumeist jugendliche Teilnehmer durch die Straßen. Foto: En Marche Pour La Vie

Paris (idea) – In Europa engagieren sich vor allem junge Leute gegen Abtreibung. Das wurde auf einer internationalen Tagung über Lebensrechtsmärsche in Paris berichtet. Auf Einladung der Organisation „Choisir la vie“ (Das Leben wählen) nahmen Vertreter aus Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, Schweiz, Deutschland, der Slowakei sowie aus den USA und dem Senegal teil. Dr. Witzel (Hünfeld) vertrat die Lebensrechtsorganisation Aktion Lebensrecht für Alle (ALfA). Italienischen Teilnehmer zufolge kommen zum jährlichen Marsch für das Leben in Rom rund 40.000 Menschen, darunter etwa 80 Prozent Jugendliche und junge Erwachsene. Zwei Britinnen berichteten, dass es in ihrem La...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

10 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Apologetik Wie erkläre ich es einem Atheisten?
  • Pastor Geistlich auftanken im Urlaub
  • Behinderung Mathilda will laufen
  • Henning von Tresckow Offizier, Attentäter, Christ
  • 20. Juli 1944 Tyrannenmord – Der schweigende Gott
  • mehr ...
ANZEIGE