Freitag • 5. Juni
Sabatina James
26. November 2017

Verfolgte Ex-Muslima erhält Gerhard-Löwenthal-Preis

Die Journalistin Sabatina James. Foto: Sabatina e.V.
Die Journalistin Sabatina James. Foto: Sabatina e.V.

Berlin (idea) – Als Vorbild für Christen hat der Generalbischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland, Anba Damian (Höxter), die Journalistin Sabatina James bezeichnet. Sie habe ihr Leben riskiert, um Christin bleiben zu können. Die ehemalige Muslima wuchs in Pakistan auf und kam als Zehnjährige nach Österreich. Als sie mit 18 zum Christentum übertrat, wurde sie von ihrer Familie mit dem Tode bedroht. Trotzdem setzt sie sich, wie Damian weiter berichtete, in Fernsehrunden, Artikeln und Büchern sowie einem nach ihr benannten Hilfswerk für verfolgte Christen ein. Für ihr Engagement erhielt sie am 25. November in Berlin den Gerhard-Löwenthal-Preis für Journalisten. In se...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Glaube Warum verbirgt sich Gott?
  • Kommentar Die Dagobertisierung der EU
  • Ökonomie Die Große Ungewissheit
  • Kommentar Nicht jeder Konvertit hat Anspruch auf Asyl
  • Pro und Kontra Sollte man Gendersternchen verwenden?
  • mehr ...
ANZEIGE