Montag • 15. Oktober
USA
15. Dezember 2017

Lebensrechtler singen Weihnachtslieder vor 80 Abtreibungskliniken

Chicago (idea) – Mit einer besonderen Aktion setzen sich Lebensrechtler in den USA für den Schutz ungeborener Kinder ein: Sie singen vor 80 Abtreibungskliniken der Organisation „Planned Parenthood“ (Geplante Elternschaft/Washington) Weihnachtslieder. Die Aktion „Peace in the Womb“ (Frieden im Mutterleib) läuft den gesamten Dezember und wird bereits seit 2003 vom christlichen Lebensrechtsbündnis „Pro-Life Action League“ (Chicago/Bundesstaat Illinois) durchgeführt. Ihr Geschäftsführer, Eric Scheidler (Aurora/Bundesstaat Colorado), sagte: „Wir sind hier, um die Botschaft der Engel mit den Müttern und ihren Angehörigen zu teilen: Habt keine Angst!“ Die Aktion habe sc...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Der Wähler ist der Souverän
  • Jugend Die Generation Lobpreis ist keine Bibelgeneration
  • Erziehung Kinder, geht raus und spielt!
  • Finanzen Ohne Moos nix los?
  • Porträt Leben nach dem Schlaganfall
  • mehr ...
ANZEIGE