Freitag • 21. September
Syrien und Irak
24. Juni 2018

UN-Generalsekretär: Christen sind Bestandteil der Nahost-Kultur

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres. Foto: picture-alliance/Photoshot
Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres. Foto: picture-alliance/Photoshot

Moskau/Brüssel (idea) – Der Generalsekretär der Vereinten Nationen (New York), António Guterres, hat die Bedeutung der christlichen Bevölkerung für die Kultur des Nahes Ostens gewürdigt. „Christen sind ein wesentlicher Bestandteil der Gesellschaft im Nahen Osten“, sagte er Medienberichten zufolge bei einem Treffen mit dem Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche, Patriarch Kyrill, in Moskau. Deshalb sei es notwendig, „Christen und Angehörigen anderer religiöser Minderheiten eine Rückkehr nach Syrien und in den Irak zu ermöglichen“. Seit dem Sturz des irakischen Präsidenten Saddam Hussein (1937–2006) haben Schätzungen zufolge bis zu drei Viertel der Christen den Ira...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Diakonie-Präsident „Ich kann die Wut gut verstehen“
  • Bus der Meinungsfreiheit „Schützt unsere Kinder“
  • Marsch für das Leben Der Ichtys und der tote Sofafisch
  • Babyklappe Die umstrittene Hilfe
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE