Freitag • 21. September
Weltflüchtlingstag
20. Juni 2018

Präses Rekowski: Den Flüchtlingsschutz nicht kleinmachen

Ende vergangenen Jahres waren 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht – so viele wie noch nie. Foto: picture-alliance/AA
Ende vergangenen Jahres waren 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht – so viele wie noch nie. Foto: picture-alliance/AA

Berlin (idea) – Führende Vertreter der beiden großen Kirchen haben vor einem schwindenden Schutz von Flüchtlingen in Europa gewarnt. Anlass ist der Weltflüchtlingstag am 20. Juni. Nach Angaben des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) waren Ende vergangenen Jahres 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht – so viele wie noch nie. Zwei Drittel der Betroffenen kämen aus nur fünf Ländern: Syrien, Afghanistan, Südsudan, Myanmar und Somalia. Laut UNHCR leben 85 Prozent der Flüchtlinge in armen Ländern. In Europa gingen die Zahlen der Ankommenden zurück. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) übte Kritik an der europäischen Flüchtlingspolitik. Die EU lagere ...

ANZEIGE
11 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Diakonie-Präsident „Ich kann die Wut gut verstehen“
  • Bus der Meinungsfreiheit „Schützt unsere Kinder“
  • Marsch für das Leben Der Ichtys und der tote Sofafisch
  • Babyklappe Die umstrittene Hilfe
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE