Sonntag • 22. September
Gemeinschaftsverband „Die Apis“
27. Juni 2015

Pietisten ehren Sabatina James als „Hoffnungsträgerin“

v.l.: der Vorsitzende der Apis, Pfarrer Steffen Kern, „Hoffnungsträgerin“ Sabatina James, der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder. Foto: idea/Grasse
v.l.: der Vorsitzende der Apis, Pfarrer Steffen Kern, „Hoffnungsträgerin“ Sabatina James, der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder. Foto: idea/Grasse

Schwäbisch Gmünd (idea) – Die pakistanisch-österreichische Buchautorin und Menschenrechtlerin Sabatina James hat den „Hoffnungsträgerpreis“ des württembergischen Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“ erhalten. Die ehemalige Muslimin, die sich als Jugendliche dem Christentum zuwandte, sei eine Botschafterin der Religionsfreiheit und des Rechts auf Religionswechsel, sagte der Vorsitzende der Apis, Pfarrer Steffen Kern (Walddorfhäslach bei Reutlingen). Er übergab ihr den mit 5.000 Euro dotierten Preis am 26. Juni in Schwäbisch Gmünd. Wer wie sie trotz Morddrohungen nicht schweige, sondern am christlichen Glauben festhalte, werde zu Recht eine Hoffnungsträgerin genannt. Die he...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Lebensrecht Ich durfte nicht Vater werden
  • Kommentar Der Kampf fürs Klima
  • Pro und Kontra Abschiebestopp für iranische Konvertiten?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • Sondergemeinschaft Demut und Prunk
  • mehr ...
ANZEIGE