Sonntag • 17. November
Proteste
05. September 2019

Lied für Hongkonger Demonstranten: „Betet für uns!“

Nach wochenlangen Protesten hat die Regierung Hongkongs angekündigt, ein geplantes Auslieferungsgesetz formell zurückzuziehen. Symbolfoto: pixabay.com
Nach wochenlangen Protesten hat die Regierung Hongkongs angekündigt, ein geplantes Auslieferungsgesetz formell zurückzuziehen. Symbolfoto: pixabay.com

Azusa/Hongkong (idea) – Mit einem Lied hat die US-Nachwuchsmusikerin Moxy Anne (Azusa/Kalifornien) zur Solidarität und zum Gebet für die Demonstranten in Hongkong aufgerufen. Dort gehen seit Wochen Hunderttausende Bürger auf die Straße, um gegen den wachsenden Einfluss Chinas und den Abbau demokratischer Rechte zu protestieren. Wie Anne der Online-Zeitung Christian Post (Washington) sagte, wurde sie von einer Rede des japanischen Schriftstellers Haruki Murakami inspiriert. Darin verglich er unbewaffnete Zivilisten mit Eiern, die gegen Mauern der Unterdrückung geworfen werden. Anne gab ihrem Lied darum den Titel „The Egg“ (Das Ei). In dem Lied heißt es unter anderem „Pray for...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Netzwerk Was die Evangelische Allianz im Zukunfts-Tsunami erlebte
  • Kommentar Kinderrechte: Klingt niedlich, ist brandgefährlich
  • Christian Stäblein „Es wäre schön, wenn ich ein 100-Punkte-Programm in der Tasche hätte“
  • Migration Wenn Flüchtlinge aus Verfolgerstaaten zu uns kommen
  • Kolumne Ein Rest Einsamkeit bleibt
  • mehr ...
ANZEIGE