Freitag • 20. September
Proteste
05. September 2019

Lied für Hongkonger Demonstranten: „Betet für uns!“

Nach wochenlangen Protesten hat die Regierung Hongkongs angekündigt, ein geplantes Auslieferungsgesetz formell zurückzuziehen. Symbolfoto: pixabay.com
Nach wochenlangen Protesten hat die Regierung Hongkongs angekündigt, ein geplantes Auslieferungsgesetz formell zurückzuziehen. Symbolfoto: pixabay.com

Azusa/Hongkong (idea) – Mit einem Lied hat die US-Nachwuchsmusikerin Moxy Anne (Azusa/Kalifornien) zur Solidarität und zum Gebet für die Demonstranten in Hongkong aufgerufen. Dort gehen seit Wochen Hunderttausende Bürger auf die Straße, um gegen den wachsenden Einfluss Chinas und den Abbau demokratischer Rechte zu protestieren. Wie Anne der Online-Zeitung Christian Post (Washington) sagte, wurde sie von einer Rede des japanischen Schriftstellers Haruki Murakami inspiriert. Darin verglich er unbewaffnete Zivilisten mit Eiern, die gegen Mauern der Unterdrückung geworfen werden. Anne gab ihrem Lied darum den Titel „The Egg“ (Das Ei). In dem Lied heißt es unter anderem „Pray for...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Lebensrecht Ich durfte nicht Vater werden
  • Kommentar Der Kampf fürs Klima
  • Pro und Kontra Abschiebestopp für iranische Konvertiten?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • Sondergemeinschaft Demut und Prunk
  • mehr ...
ANZEIGE