Dienstag • 15. Oktober
Liebenzeller Mission
15. September 2019

In Sambia leiden die Menschen unter einer Hungersnot

Starker Regen und Überschwemmungen haben im Luangwa-Tal im Nordosten Sambias zu großen Ernteverlusten geführt. Symbolbild: pixabay.com
Starker Regen und Überschwemmungen haben im Luangwa-Tal im Nordosten Sambias zu großen Ernteverlusten geführt. Symbolbild: pixabay.com

Bad Liebenzell (idea) – Im südafrikanischen Sambia sind viele Menschen von einer Hungersnot betroffen. Starker Regen und Überschwemmungen haben im Luangwa-Tal im Nordosten des Landes zu großen Ernteverlusten geführt. In dem im Tal gelegenen Dorf Nabwalya wurde die komplette Jahresernte vernichtet. Darauf weist die Liebenzeller Mission (Bad Liebenzell) hin. Der Häuptling des Tals habe das Werk um Hilfsgüter gebeten und von einer dramatischen Situation gesprochen. Besonders betroffen seien Frauen, Kinder und ältere Menschen. Die Menschen in der Region gehören zu den ärmsten des Landes. Viele haben dem Hilfswerk zufolge weniger als einen Dollar pro Tag zur Verfügung und können s...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE