Dienstag • 18. Dezember
Saarbrücken
03. Dezember 2017

„Brot für die Welt“ startet Spendenaktion „Wasser für alle!“

v.l.: Die Präsidentin des Hilfswerks, Pfarrerin Cornelia Füllkrug-Weitzel, und Präses Manfred Rekowski. Foto: Oliver Dietze/Brot für die Welt
v.l.: Die Präsidentin des Hilfswerks, Pfarrerin Cornelia Füllkrug-Weitzel, und Präses Manfred Rekowski. Foto: Oliver Dietze/Brot für die Welt

Saarbrücken (idea) – Mit einem Festgottesdienst am ersten Advent in Saarbrücken hat das evangelische Hilfswerk „Brot für die Welt“ seine neue bundesweite Spendenaktion eröffnet. Sie unterstützt das Anliegen, dass alle Menschen sauberes Trinkwasser erhalten. Das Motto der Aktion lautet „Wasser für alle!“. Alt-Bundespräsident Joachim Gauck nannte es in dem live von der ARD übertragenen Gottesdienst „beschämend, dass wir in einer Welt, die doch eigentlich zusammenrückt, sich vernetzt und verbindet, wegschauen, wenn es Menschen am im Wortsinne Elementarsten fehlt: dem Zugang zu sauberem Wasser“. „Brot für die Welt“ zeige, wie man helfen könne, etwa durch die Stä...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Thomas Middelhoff „Ich habe Todsünden begangen“
  • Vorbilder Christen des Jahres 2018
  • Weihnachten Jauchzet, frohlocket!
  • Leid Tobi – ein tapferer Junge
  • Bergpredigt Verfolgt – Über die achte Seligpreisung
  • mehr ...
ANZEIGE