Dienstag • 13. November
Berlin
23. Februar 2018

Katholischer Pfarrer getötet

Berlin (idea) – Der Pfarrer der katholischen französischsprachigen Gemeinde in Berlin, Alain-Florent Gandoulou, ist am 22. Februar getötet worden. Polizeibeamte fanden den leblosen Priester, der aus der Demokratischen Republik Kongo stammt, am späten Abend in einem Gemeindebüro im Stadtteil Charlottenburg. Zeugen hatten zuvor einen lauten Streit zwischen zwei Männern in französischer Sprache gehört und die Polizei gerufen. Sie nahm einen Tatverdächtigen fest. Der Grund für die Tat ist bislang unbekannt. „Warum es zu dem Streit und der offenbar daraus resultierenden Tötung kam, ist Gegenstand weiterer gemeinsamer Ermittlungen der Mordkommission und der Staatsanwaltschaft Berl...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Tillmann Prüfer „Plötzlich brauchte ich den Glauben, um auf den Beinen zu bleiben“
  • Kalifornien Vor dem Feuer sind alle gleich
  • Pro & Kontra Den UN-Migrationspakt unterzeichnen?
  • Bergpredigt Sanftmütig und demütig? Über die dritte Seligpreisung
  • Mobilfunk Digitalisierung um jeden Preis?
  • mehr ...
ANZEIGE