Montag • 15. Oktober
Petition übergeben
14. Dezember 2017

800.000 Personen fordern von der UN Schutz für Christen in Syrien und Irak

New York (idea) – Mehr als 800.000 Personen haben eine Petition unterschrieben, in der sie von den Vereinten Nationen einen besseren Schutz für Christen in Syrien und Irak fordern. Am 12. Dezember überreichte der zwölfjährige irakische Flüchtling Noeh mit seinem Vater (beide Karamles/Irak) die Liste mit 808.172 Unterschriften an Vertreter der Vereinten Nationen, Diplomaten und Mitglieder anderer internationaler Gremien in New York. Die Unterzeichner fordern die Vereinten Nationen und andere Entscheidungsträger auf, sich für die Gleichberechtigung von Christen in Syrien und im Irak einzusetzen. In der Petition heißt es: „Wir appellieren an die Vereinten Nationen, für Christen ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Der Wähler ist der Souverän
  • Jugend Die Generation Lobpreis ist keine Bibelgeneration
  • Erziehung Kinder, geht raus und spielt!
  • Finanzen Ohne Moos nix los?
  • Porträt Leben nach dem Schlaganfall
  • mehr ...
ANZEIGE