- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Medien

Für Umgangsdeutsch statt Gender-Sprache

Wie die Gender-Fibel Mut machen will, den Humor nicht zu verlieren und sich selbstbewusst querzustellen. Weiterlesen

Eine Plattform für christliche Rednerinnen

Die Theologin und Eventmanagerin Evi Rodemann hat eine Online-Plattform für christliche Rednerinnen aus dem deutschsprachigen Raum initiiert. Weiterlesen

Ex-Verlagsleiter Hans Steinacker gestorben

Der Publizist und ehemalige Leiter des Brendow Verlages, Hans Steinacker, ist am 15. August im Alter von 89 Jahren gestorben. Weiterlesen

Filmserie „The Chosen“ erscheint auf Deutsch

Die US-Filmserie „The Chosen“ erscheint auf Deutsch. Der evangelische Verlag Gerth Medien vertreibt die erste Staffel mit deutscher Synchronisation ab dem 27. August auf DVD und Blue-ray. Weiterlesen

Wegen Corona: Verbreitung gedruckter Bibeln bricht ein

Die Bibelgesellschaften konnten 2020 wegen den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ein Viertel weniger Bibeln verbreiten als im Rekordjahr 2019. Weiterlesen

IDEA-Videoserie KÖNIGSKINDER hat jetzt 15.000 Abonnenten

Die IDEA-Videoserie KÖNIGSKINDER stößt auf großes Interesse: Mittlerweile haben 15.000 Menschen den vor anderthalb Jahren gestarteten YouTube-Kanal abonniert. Weiterlesen

Rundfunkurteil: Schauerlich oder Stärkung der Unabhängigkeit?

Das Rundfunkurteil des Bundesverfassungsgerichts hat Diskussionen ausgelöst. Das Gericht hatte entschieden, dass der Rundfunkbeitrag vorläufig um 86 Cent auf 18,36 Euro im Monat steigen soll. So äußerten sich verschiedene Medienschaffende und Politiker dazu. Weiterlesen

KÖNIGSKINDER: Wie Gott das Leben eines Mörders veränderte

Torsten Hartung hat eine fast unvorstellbare Lebenswende erlebt: Der brutale Autoschieber und verurteilte Mörder wird im Gefängnis Christ – nachdem er dort die Stimme Jesu gehört hat. Weiterlesen

Flutkatastrophe: 100.000 schauten „Hoffnungsschimmer21”

Über 100.000 Zuschauer haben am 28. Juli auf dem christlichen Fernsehsender Bibel TV die ökumenische Aktion „Hoffnungsschimmer21“ für Opfer der Flutkatastrophe verfolgt. Weiterlesen

Neue Technik bringt die Bibel zu verfolgten Christen

Dank neuer Kommunikationstechnik ist es heute viel leichter als früher, die Bibel zu verfolgten Christen zu bringen. Insbesondere Smartphones eröffneten neue Möglichkeiten. Weiterlesen