- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Medien

Mit der #fragedestages Interesse am Glauben wecken

Mit dem neuen YouTube-Format „#fragedestages“ will der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Bremervörde-Zeven der hannoverschen Landeskirche mit Menschen in Kontakt treten und alle ansprechen, die „in der digitalen Welt zu Hause sind“. Weiterlesen

Schwangere mit einem Lied unterstützen

Die Arbeit der Lebensschutz-Initiative „1000plus“ unterstützen: Das möchte das Ehepaar Sandra und Ephraim Peise mit seinem am 16. September veröffentlichten Lied „Wieder Kind“. Weiterlesen

Plakate werben für Lebensrecht ungeborener Kinder

In Chemnitz und Annaberg-Buchholz werben Großflächenplakate für das Lebensrecht ungeborener Kinder. Auf den Plakaten ist eine Schwangere abgebildet, deren Gedanken um ihr Kind – aber auch um Finanzen und mögliche Ablehnung – schweifen. Weiterlesen

Mit eigenen Videos am Gottesdienst mitwirken

Der IT-Dienstleister für den kirchlichen Markt, ECKD-KIGST, hat kreative Ideen von Kirchengemeinden während der Corona-Krise prämiert. Weiterlesen

500 Exemplare der „Bessunger Bibel“ nachgedruckt

Von dem Original der „Bessunger Bibel“ sind nun 500 Exemplare nachgedruckt worden. Das berichtet die hessen-nassauische Kirche auf ihrer Internetseite. Bei der Bibel handelt es sich um ein modernes Perikopenbuch, zu dem 59 Künstler aus Darmstadt und Umgebung 72 Bilder und Texte gestaltet haben. Weiterlesen

Von der Leiterin einer Abtreibungsklinik zur glühenden Lebensrechtlerin

Ein Spielfilm aus den USA soll in Deutschland neu das Bewusstsein dafür wecken, das Leben ungeborener Kinder besser zu schützen. Die Premiere der deutschen Fassung von „Unplanned“ fand am 3. September statt. Weiterlesen

Erster Livestream im eigenen Gebetshaus

Ab sofort können Interessierte online an Veranstaltungen im Gebetshaus des überkonfessionellen Hilfswerks Open Doors teilnehmen und so für verfolgte Christen eintreten. Mehr als 700 Teilnehmer waren bei der ersten Zusammenkunft an den Bildschirmen dabei. Weiterlesen

ERF-Moderatorin Sigrid Röseler im Alter von 49 Jahren gestorben

Im Alter von 49 Jahren ist am 31. August die Moderatorin der Sendereihe „MenschGott“ von ERF Medien, Sigrid Röseler, an den Folgen einer schweren Krankheit gestorben. Weiterlesen

Rat an Kirche: Mehr mit Internetkultur beschäftigen

Die Kirche muss sich mehr mit der Internetkultur beschäftigen. Diese Ansicht vertrat der Pfarrer der Kirchengemeinde Uellendahl-Ostersbaum in Wuppertal, Niklas Schier, in dem Blog „midi magazin“ der Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung. Weiterlesen

Stabwechsel im Vorstand von ERF Medien

Der Diplom-Bankbetriebswirt Christian Kolb ist neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei ERF Medien. Wie das Unternehmen mitteilte, übernahm der 41-Jährige am 1. September das Amt von Thomas Woschnitzok. Weiterlesen