Montag • 24. Februar
Dokumentation
31. Oktober 2018

ZDF-Film erklärt das Gebot der Nächstenliebe

Teile der Dokumentation sind auf der Internetseite des ZDF godscloud.zdf.de/artikel/naechstenliebe abrufbar. Foto: ZDF
Teile der Dokumentation sind auf der Internetseite des ZDF godscloud.zdf.de/artikel/naechstenliebe abrufbar. Foto: ZDF

Mainz (idea) – Das christliche Gebot der Nächstenliebe stand im Mittelpunkt einer Dokumentation des ZDF mit dem Titel „Sind Christen bessere Menschen?“. In dem Film hieß es unter anderem, Mitgefühl sei eine allgemein menschliche Empfindung. Eine besonders wichtige Rolle habe es aber in der Verkündigung Jesu gespielt. So habe er auf die Frage eines Schriftgelehrten nach dem wichtigsten Gebot geantwortet: „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Denken. Das Zweite ist dies: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. Größer als dieses ist kein anderes Gebot“ (Matthäus 22,37-39). Jesus habe N...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Frustrierend gnädiger Gott
  • Kommentar Medikamente im Lotterieverfahren
  • Evangelisation Wie Jugendliche Jesus kennenlernen
  • Christenverfolgung „Ein Turkmene kann kein Christ sein“
  • Pro und Kontra Braucht Predigt große Gefühle?
  • mehr ...
ANZEIGE