Sonntag • 27. September
SAT.1-Doku
03. August 2020

Wenn Mutti einen Porno dreht

Sat.1 bringt fünf Mütter zusammen, die einen Porno für ihre Kinder produzieren. Screenshot: sat1.de
Sat.1 bringt fünf Mütter zusammen, die einen Porno für ihre Kinder produzieren. Screenshot: sat1.de

Fürsorge einmal anders: Sat.1 bringt fünf Mütter zusammen, die einen Porno für ihre Kinder produzieren. Der Grund: Weil teils sehr junge Kinder im Internet manchen erotisch maskierten Grausamkeiten ausgesetzt sind, wollen sie eine aufklärende, zärtliche Alternative bieten. Die Analyse ist goldrichtig, die Lösung grundfalsch – findet Nikolaus Franke (Kassel), Referent beim Weißen Kreuz. Ein Kommentar dazu von ihm.

Als jemand, der früher vergeblich bemüht war, den eigenen Pornokonsum einzuschränken, fiel es mir nicht leicht, die teils sehr expliziten Szenen in der Serie „Mütter machen Porno“ anzuschauen. Umso nachdenklicher darf einen stimmen, wenn di...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Interview zu Führung „Verwalter gibt es in der Kirche reichlich, aber wo gibt es Visionäre?“
  • Neue idea-Serie: Apologetik Wie verteidigt man den christlichen Glauben?
  • Christenverfolgung Sabatina James: In Pakistan gibt es keine Gerechtigkeit für Christen
  • Corona-Regeln Religionsfreiheit oder Spaghetti Bolognese?
  • Flüchtlingsaufnahme Lesbos Schluss mit der moralischen Überheblichkeit!
  • mehr ...
ANZEIGE