Mittwoch • 14. November
„Wortkollektiv“
07. September 2018

Theologiestudentinnen produzieren eigenen Predigt-Podcast

Seit Februar veröffentlichen die beiden Schwestern jeden zweiten Sonntag eine neue Folge. Screenshot: YouTube/Wortkollektiv Podcast
Seit Februar veröffentlichen die beiden Schwestern jeden zweiten Sonntag eine neue Folge. Screenshot: YouTube/Wortkollektiv Podcast

Leipzig/Bonn (idea) – Mit dem Predigt-Podcast „Wortkollektiv“ wollen die beiden evangelischen Theologiestudentinnen Friederike und Svenja Nordholt eine neue Plattform für den kreativen Austausch zwischen Theologen und Interessierten schaffen. Seit Februar veröffentlichen die beiden Schwestern jeden zweiten Sonntag eine neue Folge. In bis zu 40 Minuten setzen sie sich darin mit Themen wie Antisemitismus, Trauerbewältigung oder Kirche und Macht auseinander. Sie wollen darin verschiedene Formen der Predigt ausprobieren. Zumeist sprechen sie anfangs mit einem Gast, beispielsweise einer Krankenhausseelsorgerin, über das jeweilige Thema. Im zweiten Teil folgt dann ein theologischer Im...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Tillmann Prüfer „Plötzlich brauchte ich den Glauben, um auf den Beinen zu bleiben“
  • Kalifornien Vor dem Feuer sind alle gleich
  • Pro & Kontra Den UN-Migrationspakt unterzeichnen?
  • Bergpredigt Sanftmütig und demütig? Über die dritte Seligpreisung
  • Mobilfunk Digitalisierung um jeden Preis?
  • mehr ...
ANZEIGE