Freitag • 15. November
Studie
24. Juli 2019

Viele Menschen schauen auch in Gesprächen auf ihr Handy

Immer mehr Menschen schauen auf ihr Handy, auch wenn sie sich in einem Gespräch befinden. Foto: pixabay.com
Immer mehr Menschen schauen auf ihr Handy, auch wenn sie sich in einem Gespräch befinden. Foto: pixabay.com

Heidelberg (idea) – Ob im Café oder im Restaurant: Menschen schauen häufig auch dann auf ihr Handy, wenn sie sich gerade in Gesprächen befinden. Das hat eine Studie von Studenten der SRH Hochschule Heidelberg ergeben. So griffen von über 1.000 beobachteten Personen in öffentlichen Räumen 60 Prozent innerhalb von zehn Minuten zu ihrem Smartphone. Einen Unterschied zwischen Männer und Frauen gab es dabei nicht. Allerdings hing die Nutzung von der Größe der Gruppe ab: Saßen vier oder mehr Personen zusammen, griffen sie häufiger zum Handy als sie es in kleineren Gruppen taten. Studienleiter Prof. Frank Musolesi sagte: „Die Funde lassen den Schluss zu, dass auch so genannte ,ana...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Netzwerk Was die Evangelische Allianz im Zukunfts-Tsunami erlebte
  • Kommentar Kinderrechte: Klingt niedlich, ist brandgefährlich
  • Christian Stäblein „Es wäre schön, wenn ich ein 100-Punkte-Programm in der Tasche hätte“
  • Migration Wenn Flüchtlinge aus Verfolgerstaaten zu uns kommen
  • Kolumne Ein Rest Einsamkeit bleibt
  • mehr ...
ANZEIGE