Sonntag • 20. August
Studie
19. Juli 2017

Medien haben in der Flüchtlingskrise versagt

Berlin (idea) – Wichtige deutsche Tageszeitungen haben während der Flüchtlingskrise in Deutschland bei der kritischen Berichterstattung versagt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die die Otto Brenner Stiftung (Frankfurt am Main) am 24. Juli veröffentlichen wird. Der Wochenzeitung „Die Zeit“ (Erstverkaufstag: 20. Juni) liegt sie vorab vor. Untersucht wurden von Februar 2015 bis März 2016 Berichte aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, der Süddeutschen Zeitung, der Welt, der Bild und aus Regionalzeitungen. Die großen Fernsehsender wurden nicht einbezogen. Laut der Wochenzeitung verwandelten sich die untersuchten Medien in dem Zeitraum in „Volkserziehungsbroschüren“. S...

ANZEIGE
11 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Atheismus Kann man ohne Gott glücklich sein?
  • Pro & Kontra Haben Evangelikale noch Heimat in der EKD?
  • Allversöhnung Das Jüngste Gericht findet statt
  • Gemeindebau Heimliche Helden
  • Experiment Pfarrer setzt sich ein „Sterbedatum“
  • mehr ...
ANZEIGE