Montag • 25. Mai
In eigener Sache
06. April 2020

Pankaus Post: idea-Leiter gibt Einblick hinter die Kulissen

idea-Leiter Matthias Pankau gibt Einblicke in den Redaktionsalltag. Foto: creedoo
idea-Leiter Matthias Pankau gibt Einblicke in den Redaktionsalltag. Foto: creedoo

Wetzlar (idea) – Wie arbeitet eigentlich eine Redaktion? Wie entsteht ein Heft in Zeiten von Corona und homeoffice? Und wie bewertet idea-Leiter Matthias Pankau relevante gesellschaftliche Ereignisse? Daran will idea Sie, liebe Leser, künftig jeden Mittwoch teilhaben lassen – mit dem neuen Newsletter-Format „Pankaus Post“.

ANZEIGE

Darin wird Pankau Einblicke in den Redaktionsalltag von idea geben: „Ich möchte unsere Leser und Freunde teilhaben lassen an dem, was uns als Redaktion bewegt, ihnen den Blick hinter die Kulissen gewähren, sie hineinnehmen in die idea-Familie.“ Auch ausgewählte kirchenpolitische und gesellschaftliche Ereignisse wird Pankau in dem neuen Newsletter kommentieren und seine Sichtweise darlegen.

Zudem soll die Möglichkeit der Interaktion entstehen: „Mir ist es wichtig zu erfahren, was unsere Leser bewegt und was sie denken – auch wenn ich es ehrlicherweise wohl nicht schaffen werde, jede Zuschrift zu beantworten.“

Pankaus Post können Sie ab sofort kostenfrei abonnieren.

Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Entwicklungshilfe „Nachhaltigkeit heißt bei uns, an die Ewigkeit zu denken“
  • Kommentar Himmelfahrt für dich
  • Corona-Krise Was will uns Gott mit der Pandemie sagen?
  • Kommentar Was jetzt wichtig ist
  • Konversion Wenn Richter über den Glauben von Asylbewerbern urteilen müssen
  • mehr ...
ANZEIGE