Samstag • 20. Juli
Initiative gott.net
12. Juli 2019

Null-Euroschein erinnert an Barmer Theologische Erklärung

Der Null-Euroschein, der an die Barmer Theologische Erklärung erinnert. Foto: gott.net
Der Null-Euroschein, der an die Barmer Theologische Erklärung erinnert. Foto: gott.net

Dülmen (idea) – Mit einer besonderen Aktion erinnert die überkonfessionelle Initiative gott.net (Dülmen bei Münster) an die „Barmer Theologische Erklärung“ von 1934. Sie hat Null-Euroscheine produziert, auf der ein historischer Zeitungsartikel mit der Überschrift „Die Deutsche Bekenntnis-Synode“ abgebildet ist. Daneben steht ein Zitat aus der Barmer Erklärung: „Jesus Christus ist das eine Wort Gottes, das wir zu hören, dem wir im Leben und im Sterben zu vertrauen und zu gehorchen haben.“ Zum Hintergrund: Die Barmer Theologische Erklärung wurde von der ersten Bekenntnissynode der Bekennenden Kirche verabschiedet, die vom 29. bis 31. Mai 1934 in Wuppertal-Barmen statt...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Apologetik Wie erkläre ich es einem Atheisten?
  • Pastor Geistlich auftanken im Urlaub
  • Behinderung Mathilda will laufen
  • Henning von Tresckow Offizier, Attentäter, Christ
  • 20. Juli 1944 Tyrannenmord – Der schweigende Gott
  • mehr ...
ANZEIGE