Dienstag • 10. Dezember
Schwäbisch Gmünd
13. November 2019

Neue Internetseite vermittelt Glaubenskurse für Iraner

Der Farsi Sprechende kann sich auf einer Internetseite anmelden. Screenshot: www.masihiat.com
Der Farsi Sprechende kann sich auf einer Internetseite anmelden. Screenshot: www.masihiat.com

Schwäbisch Gmünd (idea) – Eine neue Internetseite will deutschen Gemeinden dabei helfen, iranischen Gemeindemitgliedern und Interessierten Basiswissen über den christlichen Glauben zu vermitteln. Wie der Präsident der evangelikalen Organisation „Heart4Iran“ (Herz für den Iran), Mike Ansari (San Francisco/USA), während des Kongresses „Christenverfolgung heute“ am 12. November erklärte, kommen viele Farsi sprechende Iraner und Afghanen ohne jegliche Deutschkenntnisse. Ihnen in dieser Situation Bibelwissen zu vermitteln, sei äußerst schwer. Das Angebot soll Gemeinden bei dieser Aufgabe unterstützen. Eine Glaubensgrundlage erleichtere auch die Integration in die Gemeinscha...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Soziale Medien Du sollst nicht stänkern!
  • Alleinstehende Wie geht „richtig Weihnachten“?
  • Iran Geiseln im eigenen Haus
  • Seelsorge Gesetzentwurf zu Konversionstherapien gefährdet Religionsfreiheit
  • Onlinekommentare „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt“
  • mehr ...
ANZEIGE