Dienstag • 10. Dezember
„Saatgut Music“
14. November 2019

Musicalprojekt entführt Besucher in die Welt der Bibel

Das Kantorenehepaar Gilbrecht und Marion Schäl. Foto: Carsten Graupner
Das Kantorenehepaar Gilbrecht und Marion Schäl. Foto: Carsten Graupner

Falkenstein (idea) – Menschen über Musik in ihrer Lebenswirklichkeit erreichen und sie in die Welt der Bibel hineinnehmen – das ist das Anliegen des christlichen Musicalprojektes „Saatgut Music“. Vor 30 Jahren wurde es von dem Kantorenehepaar Gilbrecht und Marion Schäl (Falkenstein im Vogtland) ins Leben gerufen.

Zuerst wurden die Musicals in Sachsen und in der Partnergemeinde der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Falkenstein-Grünbach in Sittensen aufgeführt. Sie fanden schnell großen Anklang. Die Zahl der Veranstaltungsorte stieg, und die Musicals wurden umfangreicher, ausgefeilter und vielfältiger. Heute gehören zu dem Projekt rund 30 ehrenamtliche Mitarbeit...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Soziale Medien Du sollst nicht stänkern!
  • Alleinstehende Wie geht „richtig Weihnachten“?
  • Iran Geiseln im eigenen Haus
  • Seelsorge Gesetzentwurf zu Konversionstherapien gefährdet Religionsfreiheit
  • Onlinekommentare „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt“
  • mehr ...
ANZEIGE