Sonntag • 20. Oktober
Medienauswertung
20. Dezember 2016

14-mal mehr Berichte über Muslime als über Christen

Das Institut hat 20.531 Berichte analysiert, die vom 1. Dezember 2013 bis 30. November 2016 in TV-Beiträgen, im Hörfunk sowie in Printmedien erschienen sind. Foto: pixabay.com
Das Institut hat 20.531 Berichte analysiert, die vom 1. Dezember 2013 bis 30. November 2016 in TV-Beiträgen, im Hörfunk sowie in Printmedien erschienen sind. Foto: pixabay.com

Rapperswil (idea) – Über den Islam wird in den 19 deutschen Meinungsführermedien 14-mal so häufig berichtet wie über die evangelische Kirche. Das hat das Forschungsinstitut Media Tenor International (Rapperswil/Schweiz) herausgefunden. Es hat dazu 20.531 Berichte analysiert, die vom 1. Dezember 2013 bis 30. November 2016 in TV-Beiträgen, im Hörfunk sowie in Printmedien erschienen sind. Insgesamt wurden über 802.000 Beiträge ausgewertet. Nach Angaben des Leiters der Politik-Analyse bei Media Tenor International, Christian Kolmer (Wien), kommen auf einen Bericht über die evangelische Kirche und ihre Mitglieder drei über die katholische Kirche und 14 über islamische Organisation...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE