Dienstag • 12. Dezember
Nach einer wahren Geschichte
15. September 2017

Kurzfilm über Islamistenangriff auf Christen gewinnt Studentenoscar

Die Muslime, die meisten von ihnen Frauen, teilen den Islamisten mit, dass sie bereit sind, mit den Christen zu sterben. Screenshot: NDR
Die Muslime, die meisten von ihnen Frauen, teilen den Islamisten mit, dass sie bereit sind, mit den Christen zu sterben. Screenshot: NDR

Hamburg (idea) – Ein deutscher Kurzfilm über einen Angriff von Islamisten auf einen auch mit Christen besetzten Bus hat einen Studentenoscar erhalten. Er wird ebenso wie der Oscar von der „Academy of Motion Picture Arts and Sciences“ (Beverly Hills/US-Bundesstaat Kalifornien) vergeben, wendet sich aber ausschließlich an Filmstudenten. Ob das vierköpfige Team um Regisseurin Katja Benrath (Hamburg) die Trophäe in Bronze, Silber oder Gold erhält, wird erst auf der Verleihung am 12. Oktober in Los Angeles (Kalifornien) bekanntgegeben. In dem Film „Watu Wote/All of us“ (Alle von uns) überfallen Islamisten der Al-Shabaab-Miliz in Kenia einen Bus. Sie wollen nur die Christen ermo...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Künstliche Intelligenz Wenn Roboter uns ersetzen
  • Jerusalem Der Streit um die „Heilige Stadt“
  • Pro & Kontra Müssen die Flüchtlinge wieder zurück?
  • Abtreibungen Für Verbotenes wirbt man nicht!
  • Faktencheck Jerusalem – auch für Christen eine besondere Stadt
  • mehr ...
ANZEIGE