Sonntag • 20. Oktober
Gideons
12. Mai 2016

In einem Jahr 700.000 Bibeln verteilt

Der Gideonbund hat im vergangenen Jahr in Deutschland rund 700.000 Bibeln verteilt. Foto: Gideonbund
Der Gideonbund hat im vergangenen Jahr in Deutschland rund 700.000 Bibeln verteilt. Foto: Gideonbund

Wetzlar (idea) – Der Gideonbund hat im vergangenen Jahr in Deutschland rund 700.000 Bibeln verteilt. Das entspricht einer Steigerung von 24 Prozent im Vergleich zu 2014. Das berichtete der neue Bundesvorsitzende, Manfred Wiegel (Fürth), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Der 51-jährige Finanzökonom hat das Amt auf der Jahreskonferenz in Bad Windsheim (bei Nürnberg) von Siegfried Lambeck (Wermelskirchen) übernommen. Der 76-Jährige ist nun Bundesseelsorger des evangelikalen Missionswerkes, das vor allem durch die Bibelweitergabe in Hotels, Arztpraxen und Schulen bekannt ist. Hauptgrund für die gestiegenen Zahlen sind laut Wiegel die fremdsprachigen Ausgaben. So habe man 201...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE