Montag • 20. Mai
YouTube-Präsenz verbreitern
27. April 2019

EKD-Pilotprojekt „Jana glaubt“ soll fortgeführt werden

Die 20-jährige freikirchlich geprägte Medizinstudentin Jana Highholder. Foto: Marcus Frenz
Die 20-jährige freikirchlich geprägte Medizinstudentin Jana Highholder. Foto: Marcus Frenz

Hannover (idea) – Das Pilotprojekt „Jana glaubt“ der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) sollte fortgeführt werden. Dieser Wunsch der EKD geht aus einer Zusammenfassung über eine Sitzung des EKD-Rates am 26. und 27. April in Hannover hervor, die der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, EKD-Ratsmitglied Michael Diener (Kassel), auf Facebook gepostet hat. Die 20-jährige freikirchlich geprägte Medizinstudentin Jana Highholder ist seit dem 13. April 2018 für die EKD mit einem eigenen Kanal auf der Videoplattform YouTube sowie auf Instagram und Facebook vertreten. Das innovative Pilotprojekt sei, so heißt es in der Zusammenfassung des EKD-Rates, 2018 als...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Friedrich Hänssler Einblick in das Leben des christlichen Verlegers
  • Leiterschaft „Gott will, dass wir wachsen“
  • Erdogan Der Despot vom Bosporus
  • Pro & Kontra Sind evangelikale Werke zu sozial-lastig?
  • Reise Die Insel der Mönche
  • mehr ...
ANZEIGE