Samstag • 6. Juni
Solidarität
04. Februar 2018

Ein EKD-Beschluss führte zur erfolgreichsten idea-Werbeaktion

v. l.: Der langjährige idea-Leiter Helmut Matthies (67) bei der offiziellen Übergabe seines Amtes an Matthias Pankau (41). Foto: idea/Wolfgang Köbke
v. l.: Der langjährige idea-Leiter Helmut Matthies (67) bei der offiziellen Übergabe seines Amtes an Matthias Pankau (41). Foto: idea/Wolfgang Köbke

Wetzlar (idea) – Die Entscheidung der EKD-Synode im November, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea als einzigem Werk ohne Vorankündigung einen seit Anfang der 80er Jahre gewährten Zuschuss in Höhe von 132.000 Euro in diesem und im nächsten Jahr zu kürzen und ab 2020 ganz zu streichen, hat zu einer großen Welle der Solidarität mit idea geführt. Darüber berichtete der langjährige idea-Leiter Helmut Matthies (67) bei der offiziellen Übergabe seines Amtes an Matthias Pankau (41) am 1. Februar in Wetzlar, wo sich die Zentrale der Nachrichtenagentur befindet. Es habe gleich mehrere Aktionen von prominenten Politikern und Theologen gegeben. Zudem habe die sächsische Landessyno...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Glaube Warum verbirgt sich Gott?
  • Kommentar Die Dagobertisierung der EU
  • Ökonomie Die Große Ungewissheit
  • Kommentar Nicht jeder Konvertit hat Anspruch auf Asyl
  • Pro und Kontra Sollte man Gendersternchen verwenden?
  • mehr ...
ANZEIGE