Donnerstag • 15. November
Statistik
08. März 2018

Die ganze Bibel ist bisher in 674 Sprachen erschienen

In 3.324 Sprachen gibt es mindestens ein Buch der Bibel. Foto: pixabay.com
In 3.324 Sprachen gibt es mindestens ein Buch der Bibel. Foto: pixabay.com

Stuttgart (idea) – Die vollständige Bibel liegt jetzt in 674 Sprachen vor. Das teilte die Deutsche Bibelgesellschaft am 8. März in Stuttgart mit. Sie beruft sich dabei auf Angaben des Weltverbandes der Bibelgesellschaften. Demnach wurde das Neue Testament in weitere 1.515 Sprachen übersetzt. Einzelne biblische Schriften sind in 1.135 Sprachen erschienen. Damit gibt es in 3.324 Sprachen mindestens ein Buch der Bibel. Die Vorjahresstatistik nannte 648 Übersetzungen für die komplette Bibel und 1.432 für das Neue Testament und 1.145 für Bibelteile. Sprachforscher gehen von rund 7.100 lebenden Sprachen weltweit aus. Zum Beispiel ist jetzt erstmals eine komplette Ausgabe in Turkmenisch...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Tillmann Prüfer „Plötzlich brauchte ich den Glauben, um auf den Beinen zu bleiben“
  • Kalifornien Vor dem Feuer sind alle gleich
  • Pro & Kontra Den UN-Migrationspakt unterzeichnen?
  • Bergpredigt Sanftmütig und demütig? Über die dritte Seligpreisung
  • Mobilfunk Digitalisierung um jeden Preis?
  • mehr ...
ANZEIGE