Mittwoch • 12. August
Neues Programm
06. Juli 2020

Den Dom zu Bardowick digital erkunden

Screenshot: www.stories-e.de/dom-zu-bardowick
Screenshot: www.stories-e.de/dom-zu-bardowick

Bardowick (idea) – Der Dom zu Bardowick in der Lüneburger Heide kann jetzt als Multimediapräsentation auf dem Smartphone besichtigt werden. Das teilte das Haus Kirchlicher Dienste (HKD) der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers mit. Das digitale Programm wurde am 5. Juli nach dem Gottesdienst im Dom der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Bardowick offiziell vorgestellt.

Die historischen Wurzeln der Kirche liegen im achten Jahrhundert. Unklar ist, ob die Kirche jemals ein Bischofssitz war. Allerdings wurde der Bau schon immer als Dom bezeichnet. Rund 10.000 Interessierte besuchen pro Jahr das Gebäude an der europäischen Route der Backste...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Christliche Glaubenskurse Viele Wege ein Ziel
  • Pfarrer mit Burn-out Wenn die Berufung zur Belastung wird
  • Kommentar Über die Zukunft des Bibellesens
  • Bibelserie Krumme Wege: Elia und die Witwe
  • Urlaubsziel Ausflug ins Glück
  • mehr ...
ANZEIGE