Mittwoch • 21. August
Ungarn
08. August 2019

„Crescendo Sommerinstitut“ vereint Musik und Glauben

Die Musiker traten auch in „Kirche kreativ“-Gottesdiensten auf. Foto: Crescendo
Die Musiker traten auch in „Kirche kreativ“-Gottesdiensten auf. Foto: Crescendo

Tokaj (idea) – Junge Talente entdecken, musikalisch fördern und sie mit dem christlichen Glauben in Kontakt bringen – das ist das Anliegen des „Crescendo Sommerinstituts“. Am 5. August ging die 14-tägige Veranstaltung in der ostungarischen Kleinstadt Tokaj zu Ende. Das Sommerinstitut ist Teil von Crescendo international, einem Arbeitszweig des Missionswerks Campus für Christus. Laut den Veranstaltern haben sich in diesem Jahr mehr als 300 Personen aus 34 Ländern daran beteiligt, darunter schätzungsweise rund 100 Nichtchristen. 50 Dozenten unterrichteten die Musiker. Die Teilnehmer befassten sich ferner mit dem Thema „Freiheit“ und der christlichen Sicht dazu. Sie taten di...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Leid „Der Tumor ist immer noch da“
  • Asien Hongkong: Neuer Samen für die Kirche
  • Biografie Von Schuld, Scheitern und Wiederaufstehen
  • Pro und Kontra Über die Kirchensteuer selbst entscheiden?
  • Verkündigung Wie Bibelübersetzer die Welt verändern
  • mehr ...
ANZEIGE